• Suche:

Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kritik   1 Kommentar

Der Gehetzte der Sierra Madre

DEINE MEINUNG?


1966

Genre: Western

Spieldauer: ~ 105 Minuten

Cast: Lee Van Cleef, Tomas Milian, Luisa Rivelli, Fernando Sancho, Nieves Navarro, Roberto Camardiel, Tom Felleghy, Walter Barnes, Gerard Herter

Kurzbeschreibung: Erbittert jagt der Kopfgeldjäger Corbett den listigen Fuchs Cuchillo, um ihn ans Messer zu liefern. Erst Gleichmut, dann Zorn, dann Anerkennung bringt er dem von der Meute gehetzten entgegen. Langsam dämmert es Corbett, daß er wider Willen zum Killer eines Unschuldigen gemacht werden soll. Jetzt sucht Corbett Cuchillo, um sich mit ihm gegen die wahren Feinde von Recht und Gesetz zu verbünden. Seite an Seite will er reiten, mit Cuchillo, dem Gehetzten der Sierra Madre.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
15.03.11 - 13:28
Lee Van Cleef als abgebrühter, aber rechtschaffender Kopfgeldjäger Corbett, der die Machenschaffen eines ihn fördernden Geschäftsmannes Mr. Brokestone (Walter Barnes) immer mehr durchschaut und dem der von ihm gejagte Cuchillo ( Tomas Milian) immer mehr als nicht schuldig erscheint...
Cooler Sechziger Jahre Italo Western, in dem nicht alles so ist, wie es zu Beginn scheint. Sergio Solimma hat gut inszeniert und der Film ist trotz wenig Brutalität doch recht spannend,leise psychologische Untertöne sind spürbar, selten bei einem Italo Western, oder?
Lee Van Cleef gibt den gefürchteten,und auch cleveren Kopfgeldhunter sehr überzeugend!

Antwort abgeben