World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kommentar

Tödliche Gedanken

DEINE MEINUNG?


1991

Genre: Thriller, Mystery

Spieldauer: ~ 99 Minuten

Regie: Alan Rudolph

Cast: Demi Moore, Glenne Headly, Bruce Willis, John Pankow, Harvey Keitel, Billie Neal, Frank Vincent, Karen Shallo, Crystal Field, Marianne Leone, Marc Baron, Doris McCarthy, Christopher Scotellaro, Ron J. Amodea, Leonid Merzon

Kurzbeschreibung: James Urbanski (Bruce Willis) ist ein Scheusal. Seiner Frau Joyce (Glenn Headly) setzt der Macho mit wilden Attacken zu. Ihrer besten Freundin Cynthia (Demi Moore) begegnet er mit unverhohlener Arroganz. Nach einem gemeinsamen Ausflug des Trios, mit den üblichen Pöbeleien des volltrunkenen James, wird dieser tot aufgefunden. Mord oder Unfall? Nur Joyce und Cynthia kennen die verhängnisvolle Wahrheit ...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Kein Userbild
GASTBEITRAG
23.04.09 - 10:48
Kult-Regisseur Alan Rudolph hat einen spannenden Thriller abgeliefert. Zwischen den beiden explosiven Typen Demi Moore (wie fast immer schauspielerisch überzeugend) und Bruce Willis (nur kurz aber eindrucksvoller Macho) ermittelt in aller Seelenruhe Harvey Keitel und zieht seine logischen Folgerungen und die Ermittlungsfäden. Wie die eigentlich einfache Story erzählt wird, hält die Spannung am kochen. Und da geht es nicht nur um Gedanken sondern um handfeste Taten. Aber das genialste ist der Schluss. Die Morde werden nicht wie bei Agatha Christie oder Columbo verbal aufgeklärt, der Täter überführt, sondern Demi Moore betritt einen Raum, in dem alle Akteure sitzen und sie schaut sich beeindruckt bedeutungsvoll um, indem die Kamera das Ganze umkreist. Und sie und die Zuschauer wissen: das war’s. Ja das ist Kult.

Antwort abgeben