World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.314 > 2015: 415 > Januar: 47


Margot Robbie und Will Smith im neuen deutschen Trailer zu "Focus"

Bildrechte: © WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND RATPAC-DUNE ENTERTAINMENT LLC (Foto: Frank Masi)
Share @ Whatsapp

Lehrer verliebt sich in Schülerin... aber nicht so, wie man es sich jetzt vielleicht denken mag. Will Smith spielen einen langjährigen Meister der Täuschung und lehrt seine ganzen Tricks der Azubi-Gaunerin Margot Robbie...

Will Smith spielt Nicky, einen langjährigen Meister der Irreführung. Er verliebt sich in die Nachwuchs-Gaunerin Jess (Margot Robbie). Doch während er ihr alle seine Tricks beibringt, entwickelt sich ihre Beziehung zu intensiv – und endet in einer abrupten Trennung. Drei Jahre später hat sich Nickys Ex zur vollendeten Femme fatale gemausert und taucht in Buenos Aires bei einem hochkarätigen Autorennen auf. Nicky inszeniert dort einen neuen und äußerst gefährlichen Coup, aber schon bald bringt sie ihn völlig aus dem Konzept – und schlägt den gewieften Ganoven mit seinen eigenen Waffen.

Kinostart ist am 5. März 2015. Regie führen Glenn Ficarra und John Requa.

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


Filmfreak
12.10.15 - 11:46
Bin auch sehr gespannt, wann er mal wieder so richtig einen raushauen wird?

Antwort abgeben

Anti78
20.01.15 - 19:45
Hitch fand und finde ich richtig gut

Antwort abgeben

Chev
20.01.15 - 19:33
Sein Sohn ist ja auch kein Schauspieler.
Hitch fand ich witzig.

Antwort abgeben

Anti78
19.01.15 - 07:53
Ich hoffe so sehr, dass sein Sohn nie wieder in einem Film auftaucht.

Aber ist schon sehr an Hitch angelehnt

Antwort abgeben

Filmosoph
17.01.15 - 19:26
eichi
zumindest ist sein sohn nicht dabei...

Das ist schon mal viel wert

Antwort abgeben

eichi
17.01.15 - 19:24
zumindest ist sein sohn nicht dabei...

Antwort abgeben

Filmosoph
17.01.15 - 12:16
Nach dem grandiosen After-Earth-Flop sucht er wohl mit Filmen a la "Hitch" auf die Erfolgsspur zurückzukommen...

Antwort abgeben