World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.316 > 2015: 415 > März: 43


Erster Trailer zum Zombiefilm "Maggie" mit Arnold Schwarzenegger online

Bildrechte: © Bild via Tribeca Film Festival
Share @ Whatsapp

Ein Zombiefilm mit Arnold Schwarzenegger? Ja, seit kurzem gibt es auch das!

Ursprünglich war die Weltpremiere für Maggie beim Filmfestival in Toronto (2014) gedacht. Dem Vorhaben hat aber Lionsgate damals einen Strich durch die Rechnung gemacht, weil man sich noch kurz vorher die Vertriebsrechte sicherte und die Teilnahme des Zombie-Streifens zurück zog. Ein paar wenige haben den Film allerdings doch bereits gesehen, darunter auch Toronto Festival Leiter Cameron Bailey, der den Auftritt von Arnold Schwarzenegger als "superb" beschrieb.

Seit kurzem gibt es nun für uns alle einen ersten Trailer im Netz. In den USA wird der Film von Regisseur Henry Hobson am 8. Mai 2015 an den Start gehen. Knapp einen Monat vorher wird er beim Tribeca Filmfestival zu sehen sein. Hierzulande ist uns leider noch kein Starttermin bekannt.

Eine sich rasant verbreitende Krankheit lässt alle, die sich infizieren, im Laufe von sechs Monaten zu willenlosen und kannibalistischen Zombies werden. Man ruft die Bevölkerung dazu auf, bereits erkrankte Familienmitglieder rechtzeitig in Quarantäne zu bringen. Als es auch Wades (Schwarzenegger) Tochter Maggie (Abigail Breslin) trifft, holt er sie zu sich nach Hause und versucht Ihr die schwere Zeit etwas zu erleichtern. Im inneren hofft er natürlich weiterhin, dass der Tag nie kommen wird, an dem er Maggie wegbringen muss...

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


Filmfreak
11.10.15 - 15:11
Ich bin auch schon sehr gespannt, wie sich Arnie in diesem Genre schlägt, was ja so gar nicht seine Welt ist...

Antwort abgeben

Filmosoph
26.03.15 - 07:34
Beides macht leider noch nicht automatisch c) einen guten Film.

Antwort abgeben

eichi
26.03.15 - 13:11
das nicht, aber vorab macht es mich schon neugierig...
Anti78
26.03.15 - 13:39
Also die ersten Kritiken bescheinigen ihm einen sehr guten Auftritt. Wie nannte es der eine Kritiker: Arnold ist superb
eichi
26.03.15 - 06:30
ich finde es aber cool, dass er a) für so einen film überhaupt gecastet wurde und b) das er die rolle auch angenommen hat.

Antwort abgeben

Testbericht
25.03.15 - 23:39
Nee muss nicht sein ...solltet Ihr den Film nicht in die Top 100 Voten schau ich mir den nicht an.

Antwort abgeben

Filmosoph
25.03.15 - 19:54
Über Arbeitsmangel kann sich der Gute wirklich nicht beklagen. Aber auf den ersten wirklich guten Comeback-Schwarzenegger warten wir noch.

By the way: Schon "Sabotage" gesehen, Jürgen?

Antwort abgeben