World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.315 > 2015: 415 > Mai: 27


Deutscher Trailer zum Boxdrama "Southpaw" mit Jake Gyllenhaal

Bildrechte: © 2015 THE WEINSTEIN COMPANY INC. (Photos by Scott Garfield)
Share @ Whatsapp

Glaube an die Hoffnung.

Christian Bale hat es ja bereits mehrfach vorgezeigt, wie er sich für Rollen zu einem Muskelpaket entwickelt und für den nächsten Film fast bis zur Magersüchtigkeit wieder abmagert. Nun tut ihm das auch sein Schauspielkollege Jake Gyllenhaal gleich. Nachdem er sich für seine Rolle in Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis mit einer Radikaldiät vorbereiten musste, hat er für seinen neuen Film Southpaw mit intensivem und monatelangem Training wieder ordentlich Muskelmasse aufgebaut. Da es sich hierbei um einen Boxfilm handelt, bestand das Training allerdings nicht nur aus Gewichte stemmen, der Schauspieler hat sich auch intensiv mit dem Boxen beschäftigt, um seine Rolle so glaubhaft wie möglich darzustellen.

Das Boxdrama kommt am 20. August 2015 in unsere Kinos. Regie führt Antoine Fuqua, der mit Shooter, Tränen der Sonne und Training Day schon einige interessante Projekte umgesetzt hat.

Plot: Billy Hope (Jake Gyllenhaal) hat alles, wovon ein Mann träumt: sportlichen Erfolg, Reichtum und eine wunderbare Familie. Als „Southpaw“ wird der Boxprofi von seinen Fans gefeiert – bis seine Frau (Rachel McAdams) tödlich verunglückt und das Leben des Champion aus den Fugen gerät. Erst als der ehemalige Boxer Tick (Forest Whitaker) in sein Leben tritt, ist Billy bereit, den Kampf gegen seinen härtesten Gegner aufzunehmen – sich selbst…

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
10.10.15 - 15:14
Für Box- oder Sportfans mit Sicherheit sehenswert. Hinter der Kamera sitzt ein wunderbarer Regisseur und vor der Kamera tummeln sich ebenfalls ein sehr guter Cast.

Antwort abgeben