World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.315 > 2015: 415 > November: 73


Morgan Freeman unterschreibt für Spionage-Komödie "Cold Warriors"

Bildrechte: © Universal Pictures
Share @ Whatsapp

Früherer CIA-Agent hat noch eine Sache zu bereinigen...

Schauspieler Morgan Freeman wird für die Action-Spionage-Komödie Cold Warriors vor der Kamera stehen. Freeman wird in der Produktion einen ehemaligen CIA-Agenten im Ruhestand verkörpern. Wenn sich nun einer fragt, dass ihm so etwas bekannt vorkommt? Richtig, dies tat er bereits in R.E.D. sehr erfolgreich an der Seite von Helen Mirren, Bruce Willis und auch John Malkovich.

In dieser Produktion unter der Regie von Raja Gosnell hat Freeman als Ex-CIA-Agent noch eine unerledigte Angelegenheit aus der Zeit des Kalten Krieges zu bewerkstelligen, doch alleine kann er dies nicht ausführen, da er die Hilfe von seinem Stiefsohn benötigt, der sich entsprechend mit den modernen Hightech-Mitteln besser auskennt. Wer die Rolle des Stiefsohnes ausfüllen wird ist bis dato noch unklar. Auch lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, ob es diese Produktion in die Kinos schaffen wird, oder gleich zur Heimauswertung bereit steht. Sobald uns weitere Informationen zu dieser Inszenierung vorliegen, werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
19.11.15 - 17:07
Mag Freeman lieber in ernsten Rollen sehen

Antwort abgeben

Filmfreak
16.11.15 - 13:18
Viel ist über den Plot noch nicht bekannt, wenn Morgan Freeman aber nur annähernd seine Rolle so wie in R.E.D. verkörpert bekämen wir mit Sicherheit ne spaßige Spionage-Komödie zu sehen.

Antwort abgeben