World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.314 > 2015: 415 > November: 73


Auch für das zweite Sequel "Fifty Shades Freed" konnte man Filmemacher James Foley engagieren

Bildrechte: © Universal Pictures
Share @ Whatsapp

Neuigkeiten von der Fifty-Shades-Front!

Diese News dürfte vor allem die weiblichen Cineasten unter uns interessieren bzw. erfreuen. Im 3. Fifty-Shades- Abenteur welches im Deutschen auf den Titel Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust hört, wird nun wie schon in den beiden vorangegangen Filmen James Foley hinter der Kamera agieren. Offiziell war Foley bisher nur für das erste Sequel Fifty Shades Darker angekündigt.
Beide weiteren Filme sollen bisher back-to-back (hintereinanderweg) abgedreht werden, was dem Regisseur mehr Möglichkeiten lässt bei der Ausgestaltung des Plots.

Die Fortsetzung der Sado-Maso-Romanze soll ab dem 09. Februar 2017 in den deutschen Kinos starten und Teil drei folgt ein Jahr darauf, am 08. Februar 2018.
Bis dahin wird uns wohl noch die eine oder andere Meldung bzw. auch bewegtes Material dazu erreichen.

Kommentare (8)


Beitrag schreiben


eichi
16.11.15 - 13:23
ich zweifle, ob ich den film/die filme jemals sehen werde. irgendwie nervt mich das ganze einfach nur. warum auch immer. nicht mein thema und auch der ganze hype darum, der aus meiner sicht zum glück eh schon etwas gewichen ist, sind nicht mein ding.

Antwort abgeben

Filmfreak
16.11.15 - 13:26
Wobei mir, ich denke auch dir Jürgen schon von Anfang an klar war, dass es einen dementsprechenden Hype um diesen Film geben wird aufgrund des weiblichen Publikums.
Auf der anderen Seite (was natürlich auch wieder mit den Mädels/Frauen zu tun hat) wenn man sich die nackten Zahlen Produktionskosten und Einspielergebnis ansieht, ist der kommerzielle Erfolg nicht von der Hand zu weisen.
eichi
16.11.15 - 13:30
Twilight lässt grüßen...
Filmfreak
16.11.15 - 15:11
So ist es, mein Freund. Ganz klar...
Filmosoph
17.11.15 - 18:07
Ein Must-not-See!
Chev
19.11.15 - 17:08
ich zweifle, ob ich den film/die filme jemals sehen werde.


dito.
Man muss auch nicht jeden Kram schauen
Filmosoph
20.11.15 - 12:44
Heyy... Twilight sollte man zumindest einmal gesehen haben
Filmfreak
16.11.15 - 13:16
Mein Interesse hält sich stark in Grenzen, da ich auch den Erstling noch keiner Sichtung unterzogen habe.

Antwort abgeben