World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.264 > 2016: 308 > Januar: 38


"Der wunderbare Wiplala" - ab 17. März 2016 auf DVD erhältlich (Kinderfilm)

Bildrechte: © Eurovideo
Share @ Whatsapp

Tinkeln macht den Meister.

Der wunderbare Wiplala ist die turbulente Verfilmung des erfolgreichen Kinderbuchs „Wiplala“ von Annie M. G. Schmidt, die zu den bekanntesten niederländischen Kinderbuchautorinnen zählt und sich mit „Die geheimnisvolle Minusch“ oder „Der fliegende Fahrstuhl“ einen Namen gemacht hat. Das zeitlose und magische Kinderabenteuer bietet beste Unterhaltung für die ganze Familie und wurde zuletzt vom Kinderkanal empfohlen. Regisseur Tim Oliehoek hat bei seiner Verfilmung besonderen Wert darauf gelegt, jedes Mitglied der Familie Blom differenziert herauszuarbeiten und vor allem die Stärke und Intelligenz der Kinder in den Mittelpunkt zu stellen.

Ein zauberhaftes Abenteuer für die ganze Familie


Plotdetails: Johannes (Sasha Mylanus), der Sohn im Hause der Familie Blom, fühlt sich in der dreiköpfigen Familie von Vater und Schwester Nella Della (Kee Ketelaar) oft vernachlässigt und unterschätzt. Doch eines Nachts hört er Geräusche aus der Küche und findet die Familienkatze Fliege versteinert auf dem Küchenboden vor. Und dann geschieht es: Ein Winzling, kaum fingergroß, taucht plötzlich vor ihm auf - der Wiplala (Géza Weisz). Aber damit nicht genug: Der Wiplala verfügt über magische Kräfte, doch mit dem sogenannten „Tinkeln“ klappt es noch nicht so richtig. Das ist auch der Grund, warum er aus dem Wiplala-Land geflohen ist. Durch ein Missgeschick schrumpft der Wiplala Familie Blom auf Miniaturgröße und da es mit dem „zurücktinkeln“ nicht klappt, müssen die vier zusammen einige nicht ganz ungefährliche Abenteuer überstehen.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben