• Suche:

Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.190 > 2016: 308 > März: 34


Neue Infos zum Gilmore Girls Revival

Bildrechte: © Warner Bros.
Share @ Whatsapp

Was gibt es Neues zum Thema Gilmore Girls Revival ?

Mit Filmempfehlung.com bleibt ihr auf dem Laufendem, wenn es um die Gilmore Girls geht. Schaut einfach immer mal wieder im Forum vorbei.

Jetzt wollen wir einmal zusammenfassen, was wir im Moment zu der beliebten Serie wissen, bestätigen und spekulieren können.

"Sookie" alias Melissa McCarthy wird nicht mehr dabei sein. Sie dementierte nun ausdrücklich und ist mit anderen Dreharbeiten beschäftigt. Schade.
Der Hotel-Empfangschef "Michel" alias Yanic Truesdale ist definitiv dabei, er schickte zusammen mit Lauren Graham Fotos vom Set.
"Logan" Rory Gilmore´s Exfreund alias Matt Czuchry feiert ebenfalls sein Comeback in der Serie.
"Jackson" der Gemüsehändler und Ehemann von "Sookie" alias Jackson Douglas wird zum Set zurückkehren, wie er über Twitter bekannt gab.
"Emily Gilmore" alias Kelly Bishop darf natürlich ebenso wenig fehlen wie Lauren Graham und Alexis Bledel.
Jared Padalecki, Milo Ventimiglia und David Sutcliffe bestätigen Ihre Teilnahme am "Gilmore Girls"-Revival, was will man mehr?

Kurz gesagt... den Großteil des alten Cast´s hat man wieder zurück nach Stars Hollow bekommen. Die Liste derer, die nicht teilnehmen, dürfte kürzer sein - aber dann würde dieser Newsflash eher sparsam ausfallen.

Erwähnt sei jedoch, dass das Familienoberhaupt Richard Gilmore (gespielt von Edward Herrmann) leider nicht mehr mitspielen wird, da er im Dezember 2014 überraschend verstorben ist. In der Serie wird niemand seinen Platz einnehmen, somit wird die erste neue Folge damit beginnen, dass Richard kürzlich verstorben ist.

Was ihr vielleicht auch noch nicht wusstet, Mae Whitman zündelt ordentlich in der Gerüchteküche. Wer ist Mae Whitman? Sie spielte sechs Staffeln lang die Tochter von Lauren Graham in der Serie "Parenthood. Wird sie eine weitere Tochter von Lorelei werden?

Auch interessant zu wissen ...
  • Während Warner Bros. noch 153 Episoden à 42 Minuten drehte, produziert Netflix jetzt nur vier, aber dafür 90-minütige Mini-Filme
  • Wie die Produzenten ankündigen, wird das Revival in Echtzeit spielen, heißt, auch im "Gilmore Girls"-Universum sind acht Jahre vergangen.
  • Jede der Folgen hat außerdem eine spezielle Jahreszeit als Motto: Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
  • Jede Folge soll mit 4 Worten enden. Welche das sind, wird nicht verraten und heizt die Spekulationen natürlich ordentlich an
Wann die Serie veröffentlicht wird ist noch alles Spekulation. Es ist aber davon auszugehen, dass noch dieses Jahr die erste Folge erscheinen wird.

Zum Abschluss noch schnell der "First Look" von Netflix.

Spoiler, Teaser, First Look, Rückblick ... ich bin mir nicht sicher was uns dieses Video sagen will.


Kommentare (0)


Beitrag schreiben