Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

23.06.2017
Doch nicht ausgespielt - "JIGSAW" lädt uns in diesem Jahr wieder auf ein Spielchen ein!

22.06.2017
Studiocanal bringt "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman und Anne Bancroft 2017 erneut in die Kinos

22.06.2017
"Game of Thrones - Staffel 7" - Neuer Trailer, neuer Promo Clip und zahlreiche neue Charakter-Poster

21.06.2017
"Planet der Affen: Survival" - Neues Video gibt Einblicke in die Technik, die dabei verwendet wird

21.06.2017
Am Ende aller Tage ist unsere größte Bedrohung unsere einzige Hoffnung

21.06.2017
Lily Collins und Keanu Reeves im ersten Trailer zum Netflix-Film "To The Bone"

21.06.2017
It takes one to kill one - neuer Trailer zu "American Assassin" mit Michael Keaton und Taylor Kitsch

20.06.2017
Vom Cameo-Auftritt in "Baywatch" zu "Breaking Bad", "Game of Thrones" und "Modern Family"

20.06.2017
You don't know the real story - Trailer zum Sequel "Annabelle 2: Creation"

World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.262 > 2016: 308 > April: 27


Im Trailer zu "The Ones Below" sorgt sich Clemence Poesy um ihr neugeborenes Baby

Bildrechte: © Protagonist Pictures
Share @ Whatsapp

What you think you saw... ...you didn't see.

Wie gut kennen Sie Ihre Nachbarn wirklich? Wie so oft trügt der Schein und schnell entpuppen sich die offensichtlich netten neuen Nachbarn als wahre Psychopathen. Für Kate (Clémence Poésy) und Justin (Stephen Campbell Moore) läuft es wirklich perfekt. Sie sind nicht nur erfolgreich in ihren Berufen und dadurch finanziell bestens abgesichert, sie erwarten in Kürze auch ihren ersten Nachwuchs. Eines Tages bekommen die Beiden neue Nachbarn. Die ebenfalls schwangere Theresa (Laura Birn) und Jon (David Morrissey) ziehen in die Wohnung unter ihnen ein. Schnell verstehen sich die beiden Frauen, doch bei einem gemeinsamen Abendessen wird klar, dass mit den neuen Mitbewohnern etwas nicht stimmen kann. Für Kate und ihr Neugeborenes wird es langsam gefährlich...

In Großbritannien war der Kinostart bereits am 11. März 2016. In den USA steht der Starttermin noch bevor, da soll der Film nämlich am 27. Mai 2016 als Video on Demand erscheinen. Hierzulande ist leider noch nicht bekannt, wann und in welcher Form der Film zu sehen sein wird. Regie führt David Farr, der damit sein Langfilmdebüt gibt.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben