• Suche:

Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.190 > 2016: 308 > Dezember: 23


"Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" - Sieben Nominierungen bei Critics’ Choice Awards

Bildrechte: © Lionsgate (Photo Credit: Mark Rogers)
Share @ Whatsapp

Nachdem Mel Gibson für sein kraftvolles Regie-Comeback HACKSAW RIDGE – DIE ENTSCHEIDUNG bereits mit dem Hollywood Director Award ausgezeichnet wurde, folgen nun beeindruckende sieben Nominierungen bei den Critics‘ Choice Awards.

Bei der Verleihung, die am 11. Dezember in Los Angeles ausgetragen wird, geht das gefeierte Epos u.a. ins Rennen um die Auszeichnung zum Besten Film, Mel Gibson darf auf die begehrte Trophäe für die Beste Regie hoffen, Charakter-Darsteller Andrew Garfield auf den Preis als Bester Schauspieler. Die ergreifende Geschichte des außergewöhnlichen Helden Desmond Doss ist einer der Favoriten der diesjährigen Festivalsaison und lässt erwartungsvoll auf die anstehenden „Golden Globe®“-Nominierungen blicken.

Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond Doss zunächst großes Misstrauen und Verachtung in den eigenen Reihen. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben.

Mit einem Paukenschlag meldet sich Oscar®-Preisträger Mel Gibson („Apocalypto“, „Braveheart“) nach 10 Jahren als Regisseur zurück: In spektakulären Bildern und mit hypnotisierender Wucht beweist er mit Hacksaw Ridge - Die Entscheidung aufs Neue seine Meisterschaft, atemberaubende Geschichten voller Intensität, Emotion und perfektem Timing zu erzählen.

Hierzulande geht der Film am 26. Januar 2017 an den Start.

Trailer


Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
18.12.16 - 03:34
Interessant allemal. Dauert sich noch eine Weile bis er auf BD erscheint.

Antwort abgeben

Filmosoph
05.12.16 - 12:19
Auf den Film freue ich mich WIRKLICH.
Könnte auch sein, dass er bei den Osars abräumt. Vorausgesetzt, dass Mel Gibson bei den feinen Herren der Academy nicht immer noch eine 'Persona non grata' ist.

Antwort abgeben