Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

23.06.2017
Doch nicht ausgespielt - "JIGSAW" lädt uns in diesem Jahr wieder auf ein Spielchen ein!

22.06.2017
Studiocanal bringt "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman und Anne Bancroft 2017 erneut in die Kinos

22.06.2017
"Game of Thrones - Staffel 7" - Neuer Trailer, neuer Promo Clip und zahlreiche neue Charakter-Poster

21.06.2017
"Planet der Affen: Survival" - Neues Video gibt Einblicke in die Technik, die dabei verwendet wird

21.06.2017
Am Ende aller Tage ist unsere größte Bedrohung unsere einzige Hoffnung

21.06.2017
Lily Collins und Keanu Reeves im ersten Trailer zum Netflix-Film "To The Bone"

21.06.2017
It takes one to kill one - neuer Trailer zu "American Assassin" mit Michael Keaton und Taylor Kitsch

20.06.2017
Vom Cameo-Auftritt in "Baywatch" zu "Breaking Bad", "Game of Thrones" und "Modern Family"

20.06.2017
You don't know the real story - Trailer zum Sequel "Annabelle 2: Creation"

World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.262 > 2017: 193 > Januar: 35


"Logan - The Wolverine": Das deutsche Hauptplakat und drei Szenenbilder sind online

Bildrechte: © 2017 Twentieth Century Fox
Share @ Whatsapp

One more time - Hugh Jackman ist "Logan" aka "Wolverine".

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X (Patrick Stewart) in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans (Hugh Jackman) Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht.

Mit der Weltpremiere von Logan - The Wolverine erweisen die 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin (vom 9. bis 19. Februar 2017) eine außergewöhnliche Hommage an den einzigartigen und unverwechselbaren Hugh Jackman in seiner (angeblich) letzten Rolle als Logan. In James Mangold epischem Drama bringt Hugh Jackman in seinem ‚Logan’ eine neue, bisher unbekannte Seite zum Vorschein, die das beliebteste Mitglied des weltweit erfolgreichen X-Men-Universums aus dem Hause Marvel Comics in vollkommen neuem Licht erscheinen lässt. Mit Patrick Stewart als Professor X steht Jackman einer der ganz großen Kino- und Bühnencharakterdarsteller zur Seite. Auf dem innigen, im Laufe von nunmehr 17 Jahren gewachsenen Zusammenspiel der beiden und James Mangolds wuchtiger Bildsprache beruht die besondere Intensität von LOGAN – THE WOLVERINE. Darüber hinaus führt Mangold einen neuen Charakter ein, dargestellt von Nachwuchstalent Dafne Keen, der es dem Zuschauer ermöglicht, an Jackmans ‚Logan’ völlig neue Seiten zu entdecken.

Kinostart ist am 2. März 2017.

Deutsches Filmposter zu "Logan: The Wolverine"

tt3315342_1484640119_590.jpg

Szenenbilder zu "Logan: The Wolverine"

© 2017 Twentieth Century Fox // Hugh Jackman und Dafne Keen

© 2017 Twentieth Century Fox // Patrick Stewart und Hugh Jackman

© 2017 Twentieth Century Fox // Stephen Merchant

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmosoph
17.01.17 - 11:13
Ok. Ich muss zugeben, dass ich längst die Übersicht über das X-Men-Film-Universum verloren hab.

Antwort abgeben

eichi
17.01.17 - 11:31
Ist für uns nicht Comic-Leser und Comic-Fans eh recht schwer, aber ich finde, dass bisher jeder Film auch für sich recht ordentlich funktioniert hat. Aber, auch wenn ich die bisherigen Wolverine-Stand-Alone Filme nicht besonders überragend fand, mag ich die Figur selbst sehr gerne sehen... von daher wird es auf jeden Fall eine Sichtung von mir geben. Kino aber wohl eher nich.
Filmosoph
17.01.17 - 12:10
Mittlerweile muss man ja glaube ich sich schon ziemlich gut im X-Men-Universum auskennen, damit man den aktuellen Filmen noch folgen kann? Zumindest beim ersten Wolverine - den ich gesehen habe - war's noch nicht so, der funktionierte also 'Stand-Alone-Film' sehr gut wie ich fand.