World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.266 > 2017: 197 > März: 33


Weiteres Comeback von Lorelai und Rory? Netflix über eine mögliche 2. Staffel der "Gilmore Girls"

Bildrechte: © Netflix
Share @ Whatsapp

Letzten November gab das bekannte Mutter-Tochter-Duo ein Comeback in Form von vier spielfilmlangen Episoden. Angeblich sollte es bei diesem einmaligen Revival bleiben, doch auf Grund des recht großen Erfolgs scheint Netflix verständlicherweise Blut geleckt zu haben und diskutiert nun über mögliche weitere Folgen.

Wird es tatsächlich weitere Geschichten aus Stars Hollow geben? Netflix-CCO Ted Sarandos erklärt, man habe bereits Gespräche mit den Serien-Schöpfern Amy Sherman-Palladino und Daniel Palladino geführt.

Das erste Comeback Gilmore Girls: Ein neues Jahr bestand aus vier Episoden, die den Jahreszeiten zugeordnet waren und Spielfilmlänge hatten. Diese "Mini-Serie" fand dann ein Ende, wie es sich "Gilmore Girls"-Schöpferin Amy Sherman-Palladino schon damals für das Ende der regulären Serie gewünscht hatte. Somit war der perfekte Abschluss gegeben. Abgeneigt dürften die Schöpfer auf jeden Fall nicht sein. Fans der Gilmore Girls wären wahrscheinlich sowieso Feuer und Flamme für eine weitere Fortsetzung. Selbstverständlich klappt das nur, wenn die beiden Hauptdarstellerinnen Lauren Graham und Alexis Bledel auch wieder bereit dafür sind. Letztere hat schon anklingen lassen, dass sie für ein solches Projekt durchaus offen wäre. Es scheint also, als ob es nur noch eine Frage der Zeit wäre, bis Netflix weitere Episoden ankündigt ...

Kommentare (0)


Beitrag schreiben