World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.266 > 2017: 197 > März: 33


Knowing is good. Knowing everything is better. Das neue Poster zu "The Circle" mit Emma Watson

Bildrechte: © Universum Film
Share @ Whatsapp

Keine Anonymität mehr im Internet.

Das neue Filmplakat zu The Circle zeigt mit Emma Watson und Tom Hanks die beiden Hauptdarsteller dieses Sci-Fi-Thrillers. Neben dein beiden Akteuren und natürlich dem Filmtitel in großen Lettern, ist noch der Spruch "Knowing is good. Knowing everything is better." zu lesen.

Der Film von Regisseur James Ponsoldt startet am 25. Mai 2017 in unseren Kinos. Neben den beiden erwähnten Schauspielern werden u.a. auch noch Bill Paxton, Karen Gillan und Patton Oswalt zu sehen sein.

Offizielle Kurzbeschreibung: Die 24-jährige Mae Holland (Emma Watson) ist überglücklich. Sie hat einen Job in der angesagtesten Firma der Welt ergattert: beim „Circle“, einem Internetkonzern, der alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so das Ziel der „drei Weisen“, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, Gratis-Konzerten und coolen Partys. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit dem mysteriösen Kollegen Bailey (Tom Hanks) ändert alles…

Nebenbei noch, nicht dass es die Zugriffe auf diesen Beitrag steigern soll, sondern rein informativ, für die Rolle von Emma Watson sind hier keine Nacktszenen geplant. Somit können Freunde des Gedanken, dass Sie Hermine Granger irgendwann nackt sehen, wohl weiter nur auf die Fortsetzung von Avatar 2 warten, wo laut unserem Bericht vom 1. April 2016 die Chance besteht, dass Emma und Jennifer Aniston oben ohne zu sehen sein werden. ;-)

Filmposter

tt4287320_1489644887_186.jpg

Kommentare (0)


Beitrag schreiben