World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.265 > 2017: 196 > März: 33


Es geht weiter mit "The Big Bang Theory" - Staffel 11 und Staffel 12 offiziell angekündigt

Bildrechte: © CBS / Warner
Share @ Whatsapp
Schon seit ein paar Wochen wird gemunkelt, dass die erfolgreiche Sitcom The Big Bang Theory kurz vor einer erneuten Verlängerung stünde. Es handelt sich dabei aber nicht nur um eine weitere Staffel, um die man vorerst verlängern möchte, sondern gleich um zwei. Aktuell halten wir bei zehn Staffeln, die in den USA und auch hier noch am Laufen ist. Somit werden die fixierten zwei weiteren Seasons die Staffeln 11 und 12 sein.

Die beiden Staffeln sollen auch erneut je 24 Episoden umfassen. Am Ende der zwölften Staffel wäre man also schon bei 277 Episoden der Nerd-Serie angekommen.

Auch wenn die Vertragsverhandlungen noch nicht ganz unter Dach und Fach sind, ist bekannt, dass Mayim Bialik (Amy) und Melissa Rauch (Bernadette) nun auch eine saftige Gehaltserhöhung bekommen. Zwar liegen sie mit ca. 500.000 Dollar pro Episode (vorher 200.000) noch deutlich hinter ihren Kollegen, aber der Abstand wurde deutlich minimiert. Johnny Galecki (Leonard), Jim Parsons (Sheldon) und Kaley Cuoco haben ja bereits bei der letzten Verhandlung eine Gage von 1.000.000 Dollar pro Folge rausschlagen können. Damit die Erhöhrung von Rauch und Bialik auch möglich werden konnte, haben die drei Hauptakteure je auf 100.000 Dollar verzichtet. Somit verdienen sie "nur noch" 900.000 Dollar pro Episode. Simon Helberg (Howard) und Kunal Nayyar (Raj) waren ursprünglich auch hinter dem Star-Trio zurückgelegen, verdienen nun aber ebenfalls 900.000 Dollar und haben somit finanziell auf Howard, Sheldon und Penny aufgeschlossen.

Auch wenn sich die ursprüngliche Nerd-Serie mittlerweile doch sehr verändert hat, können wir uns also noch auf ein paar weitere Folgen mit Penny, Sheldon und Co. freuen.

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


brittlover
17.04.17 - 12:37
Oh mein Gott ...hört denn dieser Scheiss nie auf, da hat mir Staffel 1 schon gereicht

Antwort abgeben

Anti78
18.04.17 - 07:55
Lass uns Jungs doch den Spaß
eichi
17.04.17 - 10:21
aller guten dinge sind drei ... auch mir geht es so ... klar, mittlerweile kennt man die serie und ihre darsteller/rollen sooo gut, dass die sitcom natürlich schon etwas eingebüßt hat, an reiz und innovation ... aber trotzdem ... auch ich schaue weiterhin die neuen folgen und bleibe gerne auch bei älteren episoden hängen, wenn ich sie wo erwische. wie chev schon schreibt, man kann immer quereinsteigen, es passt trotzdem ...! also her mit weiteren folgen!!! ich werde dabei sein!

Antwort abgeben

Anti78
17.04.17 - 09:49
Da stimme ich Chev zu. Ich schaue die Serie nach wie vor sehr gerne und freue mich auf viele weitere neue Folgen.

Antwort abgeben

Chev
17.04.17 - 02:09
Von mir aus kann die Serie noch weitergehen. Ich schaue 1x die Woche ne Folge.... Querfeldein aus irgendeiner Staffel. Die Serie ist einfach gut - auch wenn sie an Reiz eingebüßt hat.

Antwort abgeben