World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.265 > 2017: 196 > April: 17


Agatha Christie's "Crooked House" - Ein Haus. Ein Mord. Viele Verdächtige.

Bildrechte: © 2017 Concorde Filmverleih GmbH
Share @ Whatsapp

Every family has a poisonous secret.

Agatha Christie-Fans dürfen sich freuen. Passend zum Geburtstag der „Queen of Crime“ kommt ihr Weltbestseller „Das krumme Haus“ auf die große Leinwand! Crooked House, den Concorde Filmverleih am 14. September 2017 in die unsere Kinos bringen wird, erzählt eine der klassischen Geschichten, die Krimi-Anhänger lieben.

Zum Inhalt: Als Charles (Max Irons) nach Ende des Krieges endlich nach England zurückkehrt und offiziell um die Hand seiner Sophia (Stefanie Martini) anhalten will, kommt den beiden eine Familientragödie dazwischen: Sophias Großvater Aristide wurde vergiftet. Sophia, durch den Vorfall völlig verstört, möchte erst in die Ehe einwilligen, wenn der Mord aufgeklärt und der Täter gefunden ist. Charles beginnt somit auf eigene Faust zu ermitteln und findet bald heraus, dass nur ein Mitglied der Familie der Mörder sein kann. Doch wer hätte ein Motiv, den Familien-Tyrann ins Jenseits zu befördern? Eines Tages findet Charles ein kleines Notizbuch. Plötzlich dämmert ihm eine schreckliche Erkenntnis…

Die Werke Agatha Christies verkauften sich bis heute weltweit rund vier Milliarden Mal, womit sie zu den erfolgreichsten Autorinnen der Literaturgeschichte zählt. Der Film CROOKED HOUSE basiert, wie oben bereits erwähnt, auf dem Roman „Das krumme Haus“ von Agatha Christie, der im Herbst 2017 im Atlantik Verlag neu aufgelegt wird.

Regie führt Gilles Paquet-Brenner. Mit Gillian Anderson, Terence Stamp und Glenn Close ist der Film auch durchaus gut besetzt.

Poster

tt1869347_1492583327_399.jpg

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


eichi
23.04.17 - 10:11
wirkt beim ersten eindruck auch einen gewissen reiz auf mich aus ... mal abwarten ...

Antwort abgeben

Chev
22.04.17 - 22:49
Gillian Anderson... cool.
Sieht spannend aus. Mal schauen wie die Kritiken ausfallen. Auf nen richtig spannenden Krimi hätte ich schon mal wieder Lust.

Antwort abgeben