Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

26.05.2017
"Coco" - Neuer Disney-Pixar Animationsfilm mit "First Look" - Clip

25.05.2017
Einer geht noch - weiterer deutscher Trailer zu "Wonder Woman" mit Gal Gadot online

24.05.2017
Der erste offizielle Trailer zu "Game of Thrones - Staffel 7" ist da!!!!

24.05.2017
"Spider-Man: Homecoming" - Zwei neue Trailer zum neuen Spinnen-Abenteuer

24.05.2017
"Game of Thrones" - Nachtkönig, "Dracarys" und Co. auf neuen Bildern und Postern zu Staffel 7

24.05.2017
Brie Larson, Naomi Watts und Woody Harrelson im offiziellen Trailer zu "Schloss aus Glas"

18.05.2017
1980. Wimbledon. Finale. "Borg vs. McEnroe". Der Trailer mit Shia LaBeouf und Stellan Skarsgard.

18.05.2017
"Young Sheldon" - Erste Vorschau auf die Kindheit des "The Big Bang Theory"-Stars Sheldon Cooper

18.05.2017
"Emoji - Der Film" - Deutscher Trailer von Sony Pictures

World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.226 > 2017: 157 > Mai: 36


Trailer zur Kino-Neuauflage von "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" in 3D mit Arnold Schwarzenegger

Bildrechte: © Studiocanal
Share @ Whatsapp

Einmal mehr passt das Zitat vom Terminator himself perfekt: "I'll be back"!

Und welcher Tag wäre für die spektakuläre Kino-Rückkehr des T-800 besser in Frage gekommen, als der 29. August 2017, dem 20. Jubiläum des Judgment Days - der Tag, an dem Skynet sein eigenes Bewusstsein erlangt - kehrt Arnold Schwarzenegger in seiner bekanntesten Rolle als hochentwickelter Cyborg aus der Zukunft zurück.

In einer unter James Camerons persönlicher Aufsicht 4K-restaurierten und 3D-konvertierten Fassung erobert die erfolgreichste Fortsetzung aller Zeiten also am 29. August 2017 nun wieder die Kino-Leinwand. Der Vorverkauf für diesen sensationellen Event startet am 01. August 2017. Einen eindrucksvollen Vorgeschmack bekommen Sie bereits jetzt mit dem deutschen und dem internationaeln Trailer von Terminator 2 - Tag der Abrechnung 3D.

Inhalt: 10 Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Terminators vergangen, als Sarah Connor erneut mit der Gefahr aus der Zukunft konfrontiert wird. Denn ein neuer Terminator ist auf die Erde zurückgekehrt. Sein Ziel: den jungen John Conner zu eliminieren, bevor er eines Tages zum Anführer des menschlichen Widerstandes gegen die Terrorherrschaft der Maschinen aufsteigt. Sarah tut alles, um ihren Sohn zu schützen und sie ist nicht allein: Die Rebellen aus der Zukunft haben ihnen einen Verbündeten geschickt – ein umprogrammierter Terminator der alten Generation soll John Connor um jeden Preis beschützen.

Erfolgsregisseur James Cameron ist von dem Ergebnis begeistert: „Ich freue mich wahnsinnig über die neue 3D-Version. Eine ganze Generation von Fans konnte den Film bisher nur zu Hause schauen – jetzt gibt es die Chance, ihn zu sehen, wo man es sollte: auf großer Leinwand im Kino!“

Wer von euch wird sich - egal ob zum ersten Mal oder erneut - das Sci-Fi-Spektakel im Kino geben?

Deutscher Trailer

Internationaler Trailer

Poster


Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Chev
05.05.17 - 18:14
Och ne,naja , nein , ich weiß nicht, mal sehen, im Kino eher nicht, mal überlegen, reizt mich nicht, vielleicht ein bisschen, aber nicht wirklich, so richtig jedenfalls nicht, nö, eher nicht.

Antwort abgeben

eichi
05.05.17 - 21:34
warum sooo desinteressiert? gefällt dir der film nicht, oder hast du einfach keine lust auf eine restaurierte 3d version davon?
ich bin ja auch aktuell kein fan vom kino, aber interessant hört es sich trotzdem an, vor allem der gedanke, noch einmal einen "alten" film, dieser klasse, im kino zu sehen.

würde mir ja wünschen, dass man herr der ringe in imax-quali nochmals im kino bringen würde ... 3d müsste/sollte es aber gar nicht sein. einfach nur eine grenzgenial bildqualität und die extended version ... da wäre ich glaub ich wirklich wieder für einen tag im kino! so viel sitzfleisch hätte ich!!!
eichi
05.05.17 - 12:16
Die Trailer zeigen auf jeden Fall, dass das Bild wirklich hervorragend verbessert wurde ... wird wohl ein Film sein, der - auch wenn er nachträglich konvertiert wurde - sicher in 3D gut wirken wird!

Antwort abgeben

Filmosoph
05.05.17 - 12:01
Tolle Sache! Werd' ziemlich sicher ins Kino gehen.

Ich befürchte fast, das wird der letzte 'alte' Film sein, der eine nachträgliche 3D-Konvertierung erhält. Diese Technologie ist ja auch im Kino am Abnehmen, im Heimbereich stirbt sie auf Raten. Sehr schade.

Antwort abgeben

eichi
05.05.17 - 21:37
ich brauch 3d nicht wirklich, außer bei avatar kann ich mich an keinen film erinnern, der mir dadurch besser gefallen hat (gravity viell., aber da war es nur das 3d, der film selbst war nicht gut).

aber gegen bildrestaurierung hab ich überhaupt nichts, vor allem wenn es gut gemacht wird. ist mir 1000x lieber als jedes remake.