Filmsuche (Filmtitel oder IMDB-ID)

Starsuche (Darsteller/innen)

Blogsuche (Blogbeiträge)

26.05.2017
"Coco" - Neuer Disney-Pixar Animationsfilm mit "First Look" - Clip

25.05.2017
Einer geht noch - weiterer deutscher Trailer zu "Wonder Woman" mit Gal Gadot online

24.05.2017
Der erste offizielle Trailer zu "Game of Thrones - Staffel 7" ist da!!!!

24.05.2017
"Spider-Man: Homecoming" - Zwei neue Trailer zum neuen Spinnen-Abenteuer

24.05.2017
"Game of Thrones" - Nachtkönig, "Dracarys" und Co. auf neuen Bildern und Postern zu Staffel 7

24.05.2017
Brie Larson, Naomi Watts und Woody Harrelson im offiziellen Trailer zu "Schloss aus Glas"

18.05.2017
1980. Wimbledon. Finale. "Borg vs. McEnroe". Der Trailer mit Shia LaBeouf und Stellan Skarsgard.

18.05.2017
"Young Sheldon" - Erste Vorschau auf die Kindheit des "The Big Bang Theory"-Stars Sheldon Cooper

18.05.2017
"Emoji - Der Film" - Deutscher Trailer von Sony Pictures

World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.226 > 2017: 157 > Mai: 36


"All Eyez on me" - Deutscher Trailer zur Tupac Shakur Geschichte

Bildrechte: © 2017 Constantin Film Verleih GmbH
Share @ Whatsapp

Legends never die. The untold story of Tupac Shakur.

All Eyez on Me erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür, beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum „All Eyez on me“ veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten Rapper auf dem Planeten. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.

Der von Regisseur Benny Boom inszenierte Film kommt am 15. Juni 2017 in unsere Kinos.

Trailer


Kommentare (0)


Beitrag schreiben