World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.315 > 2017: 246 > Juni: 39


"Goodbye Christopher Robin" - Erster Trailer zur Winnie Puuh Geschichte mit Margot Robbie

Share @ Whatsapp

Der Film erzählt, wie Autor A.A. Milne auf die Idee zu den "Winnie Puuh"-Geschichten kam.

In den Monaten nach dem Ende des ersten Weltkrieges bekommen der Schriftsteller A.A. Milne (Domhnall Gleeson) und seine Gattin Daphne (Margot Robbie) einen Jungen, dem Sie den Namen Christopher Robin geben. Die Beziehung zwischen Vater und Sohn ist eine ganz enge und wird zum Nährboden für ein neues Buch. Da Christopher Roben sehr gerne mit seinen Stofftieren, insbesondere einem Teddybären, spielt und sein Vater das auch bewusst wahrnimmt, inspiriert ihn das schon bald zu einem neuen Buch. Ein Werk, in dem sein Sohn und seine zum Leben erweckten Stoffkameraden die Hauptrollen einnehmen: "Pu der Bär". Da Buch feiert immense Erfolge und bringt dadurch auch seine Schattenseiten, die die Kleinfamilie vor neue Aufgaben stellt...

Goodbye Christopher Robin wird von Regisseur Simon Curtis in Szene gesetzt. Bislang gibt es leider noch keinen Starttermin für unsere Breitengrade. Ein Anhaltspunkt könnte der UK Termin sein, dort wird der Film am 29. September 2017 an den Start gehen.

Trailer


Kommentare (0)


Beitrag schreiben