World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.296 > 2017: 227 > Juni: 39


Lily Collins und Keanu Reeves im ersten Trailer zum Netflix-Film "To The Bone"

Bildrechte: © To the Bone Productions LLC (Gilles Mingasson/Netflix)
Share @ Whatsapp

Eine junge magersüchtige Frau begibt sich widerwillig in ein unkonventionelles Therapieprogramm, in dem sie anderen Patienten mit Essstörungen allmählich näherkommt.

Regisseurin Marti Noxon, die bisher eher als Serienproduzentin und Seriendrehbuchautorin in Erscheinung trat, setzt ihr Talent des Geschichtenerzählens diesmal für einen Spielfilm ein. Sie versucht, die Herausforderung der Selbstannahme aus einer ehrlichen, unerschrockenen und auch humorvollen Perspektive zu betrachten. In der Hauptrolle ist Lily Collins zu sehen, die in den Nebenrollen u.a. von Keanu Reeves, Carrie Preston und Lili Taylor unterstützt wird. To the Bone wird global von Netflix vermarktet. Ein genauer Starttermin steht aktuell noch nicht fest.

Die 20-jährige Ellen ist eine unbändige junge Frau, leidet an Magersucht und verbrachte einen Großteil ihrer Jugend in verschiedenen Therapiezentren, die sie jedoch jedes Mal mit noch weniger Pfunden auf den Hüften wieder verließ. Auf der Suche nach einer Lösung beschließt ihre dysfunktionale Familie, sie in eine Einrichtung für Jugendliche unter der Leitung eines unkonventionellen Arztes einzuweisen. Von den für ein Therapiezentrum ungewöhnlichen Regeln überrascht und den anderen Patienten entzückt, muss Ellen nun selbst herausfinden, wie sie ihre Sucht überwinden und sich selbst annehmen kann, um ihre Dämonen endlich zu besiegen.

Trailer


Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmosoph
22.06.17 - 21:37
Lustig. Hab zuerst nur Keanu Reeves und irgendwas mit der Endung "ix" gelesen.
An was ich wohl gedacht hab?

Antwort abgeben