World4You - Internet Services GmbH
DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres! Jetzt Abstimmen

Bilder von Dwayne Johnson


Darsteller (Filme)

Darsteller (TV Serie)

1.
 
Ballers (2015)

Staffeln: 1

Komödie, Drama, Sport


Kommentare (3)


Beitrag schreiben


eichi
24.03.16 - 15:00
REPLY
Ich schätze "The Rock" ist ein Typ, den man entweder mag oder eben nicht. So ein "zwischen" wird es hier wohl nur selten geben. Ich persönliche finde ihn eigentlich klasse. Vor allem fasziniert es mich, was er aus seinem Leben gemacht hat. Er zählt mittlerweile nicht nur zu den bekanntesten und beliebtesten Wrestlern, er ist auch - aus meiner Sicht - ein ernstzunehmender Schauspieler geworden. Immer Projekte gibt es, wo Dwayne Johnson seine Finger mit im Spiel hat.

Wie Chev schon geschrieben hat, es haben schon viele einen Spartenwechsel durchgeführt bzw. geplant, jedoch ist es selten so gut gelungen, wie hier bei diesem Fels von einem Mann.

Auch wenn er für mich "noch" kein Oscar-Kandidat ist, sorgt er doch immer wieder für Unterhaltung mit seinen Auftritten.
Chev
20.09.10 - 01:41
REPLY
Selten genug kommt es vor das ein Schauspieler auch ein begnadeter Sänger ist. Oder umgekehrt. Noch seltener wohl, das ein Wrestler auch seinen Platz im Filmbusiness findet.
Wenn ich Beispielsweise an Hulk Hogan denke, so kann ich mich nicht wirklich an einen einzigen Auftritt erinnern wo ich ihn als Film-Schauspieler akzeptieren kann.
Anders bei Dwayne "the Rock" Johnson. Seine Disney Produktionen finde ich einfach unterhaltsam lustig und wirkt nicht so übertrieben wie bei seinem berühmten Vorgänger. Auch als Actionheld ist er wesentlich glaubwürdiger.
Dwayne als Person finde ich einfach sympathisch. Er sieht einfach nicht so übertrieben aus wie manch Andere und ist sich auch nicht zu schade einfach mal über sich selbst zu lachen.
Filmfreak
06.07.09 - 18:17
REPLY
Bevor Dwayne The Rock Johnson im Filmgeschäft Fuß gefasst hatte,war er jahrelang erfolgreich im Wrestlinggeschäft tätig,daher seinen Beinamen The Rock.
Seinen letzten großen Auftritt im Ring absolvierte er 2004,von nun an war er nur noch in dem Filmgeschäft tätig und dies mit Erfolg.Er drehte zwar in seiner aktiven Zeit als Wrestler auch diverse Filme: Die Mumie kehrt zurück,The Scorpion King,Welcome to the Jungle,Walking Tall-Auf eigene Faust,nach seinem Abschied aus der Wrestlingszene konnte er sich aber ganz auf das Filmgeschäft konzentrieren.

Die Erfolge gaben ihm jedenfalls recht.In dem Film Be Cool spielte er nur eine Nebenrolle neben einer ganzen Reihe von Hollywoodstars.
Danach folgten dann u.a. die Videospieladaption Doom,diese war jetzt nicht ganz so berauschend meines Erachtens,ebenso wie Southland Tales.

Für mich war er danach wieder ganz stark in Spiel auf Bewährung.Selbst in Daddy ohne Plan konnte er mich überzeugen.Es folgte dann noch die Agentenkomödie Get Smart.
Am 13. August 2009 erscheint mit ihm der bis dato aktuellste Film von den Walt Disney Studios Auf der Jagd zum magischen Berg.

The Rock wird wg. seiner Statur oft auch mit Vin Diesel in Verbindung gebracht,denn er hat genau die selben coolen und lässigen Sprüche auf,nur habe ich das Gefühl das The Rock bei dem Kinopublikum ein wenig besser ankommt als Vin Diesel,dies kann man wie ich finde sehr schön an den beiden Filmen Der Babynator mit Vin Diesel sehen und Daddy ohne Plan mit The Rock.
Dabei schnitt bei vielen Kritikern und auch bei so manchem Fan der beiden Daddy ohne Plan wesentlich besser ab als Der Babynator.
Keine Frage Dwayne Johnson ist ein hervorragender Actionschauspieler,er bringt ja auch alle Voraussetzungen dafür mit und ist wie prädestiniert für solche Rollen,er kann aber auch ganz andere Rollen ausfüllen.Johnson kommt z.T. eben wesentlich sympathischer rüber als Diesel,vielleicht ist es das was ihn erfolgreicher macht bei den Zuschauern? Ich mag jedenfalls beide auf ihre Art und Weise.
Dwayne Johnson führt all seine Stunts selbst aus und das oftmals besser als so manches Stuntdouble lt. Regisseur Chuck Russell.

Ich jedenfalls wünsche mir noch sehr viele gute Filme mit ihm.

dvdforumofdb

Die Bildrechte liegen bei dem jeweiligen Rechteinhaber und dürfen nicht ohne dessen Zustimmung kopiert werden.
Alle Angaben sind ohne Gewähr.

© 2007- 2017 by www.filmempfehlung.com
Crafted with by Jürgen Eichinger