zur �bersicht

Was bedeutet "A/B-Verfahren"?

In unserem Filmbegriffe-WIKI findet ihr zahlreiche Begriffe, die euch bei Filmkritiken und -meldungen immer wieder ins Auge stechen werden. Damit alle den gleichen Wissenstand haben, erkl�ren wir euch hier einige dieser Begriffe. In diesem Fall findest du hier die Erkl�rung zum Begriff A/B-Verfahren.


A/B-Verfahren

Unter dem so genannten A/B-Verfahren wird das Nachschneiden eines Filmnegativs verstanden, das seinen Weg ins Kino finden soll. Dabei werden die verschiedenen Aufnahmen des Negativs so zugeschnitten, dass am Ende ein Film ohne Pausen und ohne sichtbare Klebestreifen (die bei der chronologischen Aneinanderreihung der Film-Bänder entstehen) entsteht.


Eingetragen von Jason am 14.12.2009