zur �bersicht

Was bedeutet "Bluescreen-Technik"?

In unserem Filmbegriffe-WIKI findet ihr zahlreiche Begriffe, die euch bei Filmkritiken und -meldungen immer wieder ins Auge stechen werden. Damit alle den gleichen Wissenstand haben, erkl�ren wir euch hier einige dieser Begriffe. In diesem Fall findest du hier die Erkl�rung zum Begriff Bluescreen-Technik.


Bluescreen-Technik

Die Bluescreen-Technik (auch Blue-Box genannt) ist ein Verfahren, das es ermöglicht, Gegenstände oder Personen nachträglich vor einen anderen Hintergrund zu setzen. Verwendet werden hierfür einfarbige Hintergründe (meist grün oder blau), um die Objekte bzw. Personen leichter freistellen zu können.
Diese lassen sich anschließend vor beliebige Szenarien stellen, z.B. auf einem fremden Planeten. Neben Kinofilmen gibt es inzwischen auch einige Fernsehsender, die diese Technik bei ihren Sendungen verwenden.


Eingetragen von Jason am 14.12.2009