DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres! Jetzt Abstimmen
zur �bersicht

Was bedeutet "Filmausbelichtung"?

In unserem Filmbegriffe-WIKI findet ihr zahlreiche Begriffe, die euch bei Filmkritiken und -meldungen immer wieder ins Auge stechen werden. Damit alle den gleichen Wissenstand haben, erkl�ren wir euch hier einige dieser Begriffe. In diesem Fall findest du hier die Erkl�rung zum Begriff Filmausbelichtung.


Filmausbelichtung

Immer öfter kommen Computeranimationen bei Kinofilmen zum Einsatz. Da es aber noch relativ wenig Projektoren gibt, die sie ohne weiteres abspielen können, müssen die am Computer entstandenen Bilder nachträglich mit dem Filmnegativ verbunden werden. Früher ermöglichten dies unter anderem Künstler, die die Bilder auf den Schwarzfilm zeichneten.
Heute werden Laser-Belichter dafür verwendet. Diese ermöglichen eine hohe Bildqualität und eine zügige Bearbeitung, erzeugen allerdings hohe Wartungskosten. Um ein Bild auf einen Negativfilm zu lasern, benötigt der Laser-Belichter ca. fünf Sekunden. Das Verfahren nennt sich "Filmausbeleuchtung".


Eingetragen von Jason am 14.12.2009

Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.689 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.720
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.640
  • Filmosoph Filmosoph51.944
  • brittlover brittlover28.546
  • 8martin 8martin23.498
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989