zur �bersicht

Was bedeutet "Synchronklappe"?

In unserem Filmbegriffe-WIKI findet ihr zahlreiche Begriffe, die euch bei Filmkritiken und -meldungen immer wieder ins Auge stechen werden. Damit alle den gleichen Wissenstand haben, erkl�ren wir euch hier einige dieser Begriffe. In diesem Fall findest du hier die Erkl�rung zum Begriff Synchronklappe.


Synchronklappe

Die Synchronklappe (auch Regieklappe) ist ein Hilfsmittel bei der Filmproduktion, das die einzelnen Abschnitte eines Films abtrennt und damit die Schneidearbeiten vereinfacht. Auf dem meist quadratischen, aus Holz oder Plexiglas bestehendem Brett, wird der Produktionstitel, die Szenennummer, der Take, der Regisseur, der Kamermann/frau, die Rolle sowie das Datum festgehalten. Vor jeder Szene wird die Klappe vor die Kamera gehalten und kurz zusammengeklappt, um den Beginn der Dreharbeiten anzudeuten.
Die Regieklappe ist mittlerweile zum Symbol des Films avanciert.


Eingetragen von Jason am 16.12.2009