Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Yoko - FE-Filmdatenbank

Yoko

Amazon IMDb


Yoko
65.0/100
FILM

Produktionsjahr: 2012

Spieldauer: 1 Std. 43 Min.

Regie: Franziska Buch

Darsteller/-innen: Justus von Dohnanyi, Jessica Schwarz, Tobias Moretti, Friedrich Heine, Jamie Bick, Lilly Reulein

Genre: Abenteuer, Familie


Auf einem verschneiten Pass hoch oben im Himalaya gerät ein LKW ins Schleudern und kracht in eine Schneewehe. Eiskristalle tanzen in der Luft. Mysteriöse Fußspuren tauchen im Schnee auf. Ein unsichtbares Wesen bewegt sich auf den geöffneten Laderaum des Wagens zu… Wütend steigt Thor Van Sneider (Tobias Moretti) aus seiner Fahrerkabine und knallt die Hecktür wieder zu. Der zwielichtige Großwildjäger will seinen Fang – diverse seltene Wildtiere – schnellstmöglich zu Zoodirektor Kellermann (Justus von Dohnányi) nach Deutschland bringen, mit dem er ein lukratives Geschäft ausgemacht hat. Was er nicht ahnt: An Bord seines Wagens befindet sich ein geheimnisvolles Wesen mit mystischen Fähigkeiten... Als Pia (Jamie Bick) in ihrem Baumhaus ein weißes, zotteliges Tier entdeckt, das weder Hund noch Bär zu sein scheint, erschrickt sie sich fürchterlich: Was bitte ist das? Yoko, so sein Name, entpuppt sich als kleiner Yeti mit überirdischen Talenten, den Pia unbedingt für sich behalten möchte. Doch der fiese Van Sneider heftet sich an die Fersen der beiden, als er feststellt, welches seltene Prachttier ihm nach seiner Ankunft zu Hause entkommen ist. Jetzt muss Pia all ihren Mut zusammen nehmen, um den geheimnisvollen Yeti nicht nur vor Van Sneider zu beschützen. Auch ihre Mama Katja (Jessica Schwarz) und ihre kleine neugierige Schwester Marcella (Lilly Reulein) dürfen Yoko auf keinen Fall entdecken, sonst ist sie ihn los, soviel ist mal sicher. Als die Situation zu brenzlig wird, weiht sie ihren besten Freund Lukas (Friedrich Heine) in ihre Pläne ein. Ob sie beide Yoko schützen können?



Aktuelle Beiträge ...

20.10.2020
Ma Rainey’s Black Bottom:
It would be an empty world without the blues - mit Viola Davis & Chadwick Boseman

19.10.2020
Trauma Center:
The enemy is closer than you think - Trailer mit Bruce Willis

19.10.2020
Code Ava:
Trained To Kill - Mörderische Star-Power im hochkarätigen Actionthriller

16.10.2020
Monster Hunter:
Zwei Helden. Zwei verschiedene Welten. Ein gemeinsamer Feind.

15.10.2020
Dexter - Staffel 9:
Es wird wohl DAS Serien-Comeback 2021 - der "sympathischste" Serienkiller kommt zurück!

15.10.2020
The Night Clerk - Ich kann dich sehen:
Someone's always watching - mit Helen Hunt, Tye Sheridan und Ana de Armas

15.10.2020
Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast:
Amazon Studios dreht Serie zum 90er Horror-Hit

14.10.2020
Legacy of Lies:
He's afraid of nothing... except the truth (mit Scott Adkins)

13.10.2020
Mein Weihnachtsprinz:
Weihnachtliche Liebesgeschichte im Doppelpack für die ganze Familie

13.10.2020
Blizzard of Souls - Zwischen den Fronten:
War through the eyes of innocence - ab 27. November 2020 im Handel

13.10.2020
Yes, God, Yes:
Böse Mädchen beichten nicht - mit "Stranger Things"-Star Natalia Dyer

13.10.2020
Elise und das vergessene Weihnachtsfest:
Ein norwegischer Familienfilm mit weihnachtlicher Magie

13.10.2020
Greenland:
Apokalyptische Zustände für Gerard Butler und Morena Baccarin

13.10.2020
Driveways:
Eine erstaunlich unaufgeregte Familiengeschichte

12.10.2020
Everybody's Talking About Jamie:
Zeig der Welt, wer du wirklicht bist

05.10.2020
The Beach House:
Wenn aus dem Traumurlaub ein Alptraum wird - Trailer zum Body-Horror-Thriller