0 Kommentare

Milarepa

DEINE MEINUNG?


2006

Genre: Action, Abenteuer, Biographie, Drama

Spieldauer: ~ 89 Minuten

Regie: Neten Chokling

Cast: Jamyang Nyima, Orgyen Tobgyal, Jamyang Lodro, Lhakpa Tsamchoe, Kelsang Chukie Tethtong

Kurzbeschreibung: Wir befinden uns in Tibet des 11. Jahrhunderts. Milarepa (Jamyang Lodro) wird mit dem bürgerlichen Namen Thöpaga als Sohn wohlhabender Eltern geboren. Sein Vater verstirbt früh, und so soll Thöpagas Onkel das Vermögen der Familie verwalten, bis der Junge 18 Jahre alt ist. Der bringt das Kind und seine Mutter Kargyen (Kelsang Chukie Tethong) um das Erbe. Die schwört Rache und schickt ihren Sohn in die Lehre eines Zauberers. Tatsächlich wird Thöpaga dort mit allem Wissen ob der schwarzen Magie ausgestattet und wendet sie nach seiner Rückkehr in sein Heimatdorf auch skrupellos an. So tötet er seinen untreuen Onkel, seine Cousins, zerstört das Haus und ein Teil des Dorfes. Doch die Rache befriedigt den Jungen nicht, vielmehr stürzt sie ihn ins Unglück. Immer wieder verfolgen ihn die Stimmen der Unschuldigen, die er auf seinem jungen Gewissen hat. Er flüchtet und trifft in einem buddhistischen Tempel auf einen Mönch, der ihm die Lehre Buddhas nahe bringt. Erst dadurch wird ihm bewusst, was er getan hat. Fortan beschreitet er einen anderen Weg, den des von Güte und Vergebung geleiteten Denkens.


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Filmkritiken:

kurenschaub

kurenschaub
4.574 Filmkritiken

  • Chev Chev1.091
  • 8martin 8martin1.010
  • Filmfreak Filmfreak942
  • eichi eichi350
  • Filmosoph Filmosoph291
  • Kiddow Kiddow262
  • AmanRu AmanRu144
  • Anti78 Anti78144
  • Anthesis Anthesis123