HIDE
Wickie und die starken Männer - Der Spielfilm
82.0/100

2 Bewertungen

Wickie und die starken Männer - Der Spielfilm

FILM • 1972 • 1 Std. 20 Min.


Regie: Hiroshi Saito, Chikao Katsui

Genre: Abenteuer, Familie, TV-Produktion, Zeichentrick




Copyright: © Szenenbild aus Wickie und die starken Männer - Der Spielfilm

Vor ungefähr 1000 Jahren lebte, da wo wir heute auf der Landkarte Schweden und Norwegen finden, das Volk der Wikinger. Es waren tapfere Männer. Seefahrer, die wegen ihrer Tapferkeit bewundert aber noch mehr gefürchtet wurden.Die Menschen, die auf den Inseln und an den Küsten lebten, waren jedes Mal heilfroh, wenn ihre Schiffe vorbeifuhren und die tapferen Krieger sich nicht holten was nicht niet- und nagelfest war.Einer der schlimmsten und gefährlichsten ist Halvar aus Flaake. Er ist stark und mutig. Sein Sohn Wickie dagegen ist ganz anders. Wickie ist klein und schmächtig und hat Angst vor vielem. Aber er ist klug und gewitzt und kann viele Probleme mit seinem Verstand lösen. Auf diese Weise hilft er den starken Wikingern so manches Mal aus einer Verlegenheit...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.665

NEWS
1.473

FORUM
661
01.02.16 - 09:00
Einer der Bösesten und Gefürchtesten im Wickie Universum ist der schreckliche Sven. Dieser wird erfolgreich dank Wickies unermesslichen Geistesblitzen bekämpft. Die Siebziger Original Version ist symphatischer und ein wenig rebellischer als die glattgebügelte Hi Tech Neuauflage.
Mein mittlerweile ältester, bereits 42 jähriger Sohn hat sie unglaublich gerne gesehen. Hier haben wir es mit dem 80 min langen Spielfilm zu tun, welcher einfach klasse ist. Alle Zutaten welche Wickie so stark machen (inkl. der genialen Musik) sind darin enthalten. Nostalgisch und unerreicht.
Wickie forever!

Antwort abgeben