Mittwoch, 20. Juni 2018
World4You - Internet Services GmbH
 

1 Kritik   1 Kommentar

Bezaubernde Lügen

DEINE MEINUNG?


2010

Genre: Komödie, Romanze

Spieldauer: ~ 105 Minuten

Regie: Pierre Salvadori

Cast: Audrey Tautou, Nathalie Baye, Sami Bouajila, Didier Brice, Judith Chemla, Stephanie Lagarde, Cecile Boland

Kurzbeschreibung: Für die 30jährige Emilie (Audrey Tautou) ist ihr Friseursalon mehr als nur ein Ort zum Haareschneiden. Voller Wonne mischt sie sich in das Leben ihrer Kundinnen, Angestellten und Freundinnen ein. Und meistens tut sie es mit Erfolg, egal ob es um den richtigen Schnitt oder Rat in Liebesfragen geht. Nur ihrer Mutter Maddy (Nathalie Baye), die von ihrem Mann verlassen wurde und ihre Lebensfreude verloren hat, scheint sie nicht helfen zu können. Eines Tages erhält Emilie einen anonymen Liebesbrief – dass er von Jean (Sami Bouajila) stammt, der als Hausmeister in ihrem Friseursalon arbeitet und zu schüchtern ist, um sich ihr zu offenbaren, ahnt sie nicht. Die gefühlvollen Zeilen beeindrucken Emilie so wenig, dass sie kurzerhand im Papierkorb landen. Doch dann kommt ihr eine Idee: Warum nicht ihrer Mutter eine Freude damit machen? Gesagt, getan. Maddy lebt wieder auf, als sie die scheinbar an sie gerichteten Worte liest. Doch Émilie freut sich zu früh über den Erfolg denn Maddy wartet voller Sehnsucht auf weitere Zeichen von ihrem anonymen Verehrer...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
22.02.14 - 15:35
Luftig flocker lockige Komödie mit einer bezaubernden Hauptdarstellerin die den Film ausmacht.
Ein wenig vorhersehbar ist die Geschichte auch noch, kurzum alles sehr nett in diesem romantisch naiven sommerlichen Liebes Wirrwarr Lustspiel.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?