HIDE
Einmal ist keinmal
52.1/100

Einmal ist keinmal

FILM • 2012 • 1 Std. 46 Min.


Regie: Julie Anne Robinson

Darsteller/-innen: John Leguizamo, Katherine Heigl, Daniel Sunjata, Patrick Fischler, Sherri Shepherd, Ana Reeder, Debbie Reynolds

Genre: Action, Komödie, Krimi



Stephanie Plum (Katherine Heigl) ist jung, selbstbewusst, voller hochfliegender Pläne ... und sie ist pleite. Die meisten Möbel hat sie inzwischen verkauft, ihren Wagen musste sie abgeben. Auf Geheiß ihrer wenig begeisterten, aber stets überhilfsbereiten Eltern kann sie jedoch bei Vinnie (Patrick Fischler), ihrem Vetter und Inhaber einer Kautionsagentur anheuern. Der braucht dringend einen Ersatz für einen erkrankten Detektiv - und schließlich locken 10.000 Dollar bei erfolgreichem Abschluss eines Falls! Obwohl Stephanie nicht die geringste Ahnung hat, was ein Kautionsdetektiv überhaupt machen muss, stürzt sie sich voller Eifer in ihren ersten Fall - und tappt dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste. Oder haben Sie schon einmal gehört, dass sich ein Detektiv in seiner eigenen Wohnung überfallen lässt? Leider entpuppt sich der Mann, auf den sie angesetzt ist, auch noch als ihre einstige Jugendliebe Joe Morelli (Jason O'Mara). Die beiden kennen sich seit Kindertagen, und eigentlich hatte sich Stephanie geschworen, für den Rest ihres Lebens die Finger von ihm zu lassen. Aber was sind gute Vorsätze bei einer Provision von 10.000 Dollar?


Passende Beiträge:


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.217
08.07.18 - 20:59
Ziemlich langweilig. Irgendwie passiert nicht wirklich was. Noch dazu sind die Rollen unsympathisch. Weiss gar nicht warum man solch einen Film produziert. Der ist nicht mal witzig.

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.637

NEWS
1.458

FORUM
661
24.06.14 - 15:31
eine herrlich langweilige Actionkomödie, die die Klassifizierung auf Action & Fun
mit Sicherheit nicht verdient. Als Kautionsjägerin Stephanie Plum ist die passabel herausgeputzte Katherina Heigl in dieser müden Story wie abgestandene Suppe zu bewundern - nach einem Bestseller von Janet Evanovich schwach umgesetzt
(da kann auch Oma Debbie Reynolds nur bemüht zuschauen)
der negativ Erfolg in den Lichtspielhäusern war nicht aufzuhalten.

Antwort abgeben

Filmosoph

Filmosoph


FILME
292

NEWS
2.151

FORUM
5.734
31.12.12 - 13:30
ich muss kollegen scheu in seiner kritik zu diesem film über weite strecken recht geben, nur, dass ich einige punkte noch schärfer formulieren würde.

tatsächlich sah man im trailer schon alles sehenswerte. ein auseinanderfallen von trailer und dem film selbst war nie so drastisch wie in einmal ist keinmal - übrigens ein titel, der so gut wie gar nichts mit dem film selbst zu tun hat.

der film ist nicht witzig (owohl er sich witzig gibt), ist auch nicht ernsthaft, aber hat jede menge ernsthafte situationen (morde, explosionen...) vorzuweisen, die so ganz und gar nicht zum rest dieser leichten krimikomödie passen mögen.

eine abstruse mischung, die jedweder logik entbehrt. auch heigl spreche ich jedes schauspielerische talent ab.

Antwort abgeben


Aktuelle Film- und Serienempfehlungen
  • Mia und der weiße Löwe

    12 hours ago von kurenschaub

    feiner Tierfilm welcher auch für Kids durchaus faszinierend ist. Die Freundschaft zwischen dem jungen Mädchen und dem weißen Löwen ist ...

    Mia und der weiße Löwe70%
  • Edward II

    19 hours ago von 8martin

    Das Drama um den schwulen englischen König nach Vorlage von Marlowe hat Derek Jarman in eine zeitlose Tragödie um Liebe und Macht, Zuneigung und ...

    Edward II85%
  • The Birth of a Nation

    12:40 - 14.09.19 von 8martin

    Es muss Nate Parker wohl ein echtes Anliegen gewesen sein, diesen Film zu machen. Er hat am Drehbuch mitgearbeitet, die Regie und auch die Hauptrolle ...

    The Birth of a Nation76%
  • Die Nacht

    18:45 - 13.09.19 von 8martin

    Lidia (Jeanne Moreau) und Giovanni (Marcello Mastroianni) sind ein Ehepaar, das sich nichts mehr zu sagen hat. Daraus macht Regisseur Antonioni eine Ballade ...

    Die Nacht79%
  • A War

    18:40 - 13.09.19 von 8martin

    Seltener Plot: eine dänische Einheit kämpft in Afghanistan, gerät in einen Hinterhalt der Taliban. Es gibt Tote unter den Kameraden und den ...

    A War86%
  • Verleugnung

    10:40 - 12.09.19 von 8martin

    Der Film beruht auf Fakten und richtet sich vornehmlich an historisch interessierte Zuschauer. Hier geht es um den Holocaust. Da es heute aber immer noch oder ...

    Verleugnung91%
  • Dolan's Cadillac

    10:23 - 12.09.19 von kurenschaub

    Nach einer Kurzgeschichte von Stephen King. Sehr aufgebläht und der Gansterboss Dolan ist böse. Zu böse. Er kennt keine Gnade und hat sich mit ...

    Dolan55%
  • Liebling, ich werde jünger

    18:35 - 10.09.19 von Serendipity

    Klingt nach ner herrlichen gaudi, mal schauen ob ich den irgendwo finde ^^

    Liebling, ich werde jünger
  • The Ides of March - Tage des Verrats

    19:12 - 09.09.19 von 8martin

    Das ist wieder mal einer der besseren Filme von und mit George Clooney. Was den Titel betrifft so ist das nur für die Zielgruppe der gebildeten Zuschauer ...

    The Ides of March - Tage des Verrats96%
  • Liebling, ich werde jünger

    12:48 - 09.09.19 von 8martin

    Je nach Laune, immer wieder gern gesehen. Professor Fulton (Cary Grant) hat ein Verjüngungsmittel erfunden und probiert es an sich selbst aus. Andere ...

    Liebling, ich werde jünger66%
  • Der Tag, an dem die Erde stillstand

    14:37 - 07.09.19 von kurenschaub

    An das Original von 1951 kommt der Film bei weiten nicht heran. Gut gespielt und was Technik und Tricks angeht, ist er auch positiv voll gepackt damit. Bin ...

    Der Tag, an dem die Erde stillstand65%
  • Enigma - Das Geheimnis

    11:20 - 07.09.19 von 8martin

    Der Meister des Suspense, Michael Apted hat seinem Namen wieder einmal alle Ehre gemacht. Ein intelligenter Spionage-Thriller, der ohne viel spektakuläre ...

    Enigma - Das Geheimnis86%
  • Der eiskalte Engel

    10:45 - 07.09.19 von 8martin

    Hauptdarsteller Alain Delon in einem seiner besten und auch für seine Karriere wichtigsten Film. Regisseur Melville erreicht mit knappen Dialogen, minimaler ...

    Der eiskalte Engel96%
  • Aguirre, der Zorn Gottes

    20:28 - 06.09.19 von kurenschaub

    Sehr stark, mit opulenten Schauwerten und der Wahnsinnige spielt einen Wahnsinnigen, der im Hirn nicht mehr richtig tickt und dem Macht sein ganzer Inhalt ist. ...

    Aguirre, der Zorn Gottes81%
  • Katzenauge

    11:07 - 06.09.19 von kurenschaub

    Ich gestehe das ich den Film nach Stephen King einmal sehr gemocht habe. Nach vielen Jahren habe ich diesen nun erneut gesehen und der Glanz ist für mich ...

    Katzenauge80%