HIDE
Goyas Geister
83.0/100

4 Bewertungen

Goyas Geister

FILM • 2006 • 1 Std. 49 Min.


Regie: Milos Forman

Darsteller/-innen: Natalie Portman, Stellan Skarsgård, Randy Quaid, Michael Lonsdale, Javier Bardem, Blanca Portillo, José Luis Gómez, Mabel Rivera

Genre: Biographie, Drama, Krieg



Spanien 1792, ein Land unter dem Diktat der Inquisition. Die Kirche fürchtet den Verlust der Macht und die Ideen der Aufklärung wie der Teufel das Weihwasser. Goyas Muse und Modell Inès gerät ins Visier fanatischer Tugendwächter und muss sich vor dem Tribunal verantworten. Auch der skrupellose Pater Lorenzo, den Goya besticht, kann dem Mädchen nicht helfen. Sie verschwindet in finsteren Verließen. Sechzehn Jahre später wird Ines wird von Napoleons Armee befreit, eine gebrochene Frau, die mit Unterstützung Goyas ihre in der Zelle geborene Tochter sucht und den Erzeuger - Lorenzo.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.683

NEWS
1.484

FORUM
661
22.05.11 - 19:45
Der Adel regiert Spanien im achzehnten Jahrhundert.
Aber wirklich schlimm treiben es die Mächte der Kirche welche sich ihre Kräfte an einfachen Leuten auslassen.
Aber da ist auch der Hofmaler Francisco Goya (Skarsgard) der sich nicht scheut dem Klerus Paroli zu bieten und in seinen bissigen Karikaturen den Treiben der geistlichen Herrschaften die Hebel seiner Kunst anzusetzen. Da brodelt natürlich gleich die Wut der Inquisatoren und bald darauf läßt der siebenmal gescheite Pater Lorenzo ( Javier Bardem) Goyas Liebe Ines (Portman) mit fadenscheinigen Anklagen in´s Verlies werfen. -
Überzeugendes Historiendrama mit fesselnder Botschaft gegen die Würdenträger des Mönchstum der damaligen Zeit, zugleich ein fein skizziertes Künstlerkompositorium in anspruchsvoller Aufmachung und mehr als respektablen Darstellerleistungen.

Antwort abgeben