HIDE
The Dark Knight Rises
81.4/100

100 Bewertungen

The Dark Knight Rises

Weitere Staffel0

FILM • 2012 • 2 Std. 45 Min.


Regie: Christopher Nolan

Darsteller/-innen: Christian Bale, Michael Caine, Liam Neeson, Gary Oldman, Daniel Sunjata, Anne Hathaway, Aidan Gillen, Tomas Arana, Marion Cotillard, Matthew Modine, Joseph Gordon-Levitt, Tom Hardy, Juno Temple, Joey King, Morgan J. Freeman, Sam Kennard

Genre: Action, Thriller




Copyright: © Szenenbild aus The Dark Knight Rises

Vor acht Jahren ist Batman (Christian Bale) in die Nacht verschwunden – seit diesem Moment befindet sich der Held auf der Flucht. Der Dunkle Ritter nahm die Schuld am Tod von Staatsanwalt Harvey Dent auf sich und opferte sich so für die gute Sache, der er sich zusammen mit Commissioner Gordon (Gary Oldman) verschrieben hat.Eine Zeit lang hat diese Lüge funktioniert: Dents neu eingebrachtes Gesetz sorgte dafür, dass die Kriminalitätsraten in Gotham City deutlich sanken. Aber das ändert sich plötzlich radikal, als eine gerissene, katzenhafte Einbrecherin (Anne Hathaway) ihre undurchsichtigen Pläne zu verwirklichen beginnt. Weitaus gefährlicher ist allerdings der maskierte Terrorist Bane (Tom Hardy): Mit seinem skrupellosen Vorgehen bringt er Bruce dazu, sein selbstgewähltes Exil aufzugeben. Doch selbst als er wieder zu Cape und Maske greift, scheint der Dunkle Ritter Bane unterlegen.


Weitere Filme dieser Reihe:



Passende Beiträge:

26.

JUL

2012

Pünktlich zum Start die FE Kritik zu The Dark Knight Rises

26.07.2012

Er zählt sicher zu einem der meist erwarteten Filme im Kinojahr 2012: The Dark Knight Rises. Unzählige Trailer, Clips, Poster und Bilder wurden im Vorfeld veröffentlicht und es ist in den letzten Wochen kaum ein Tag vergangen, an dem man nichts Neues über den ...
lesen

17.

JUL

2012

Negative Kritiken und abgefilmtes Ende von The Dark Knight Rises

17.07.2012

Die bekannte Filmseite rottentomatoes.com listet immer eine Übersicht von englischsprachigen Kritiken zu einem Film. So natürlich auch zu einem der aktuelle begehrtesten Filme The Dark Knight Rises. Aktuell gibt es dort bereits 36 Kritiken, wobei davon ganze 32 ...
lesen

16.

JUL

2012

Live-Stream von der Weltpremiere von The Dark Knight Rises

16.07.2012

Hierzulande müssen wir uns leider noch bis zum 26. Juli 2012 gedulden, bis wir mit The Dark Knight Rises endlich den Abschluss von Christopher Nolan's Batman-Trilogie im Kino sehen können. Anders ist es in New York, denn da geht heute Abend die große Weltpremiere ...
lesen

11.

JUL

2012

Das neue IMAX-Poster zu The Dark Knight Rises zeigt wieder Bane

11.07.2012

Das neue IMAX-Poster zu The Dark Knight Rises ziert einmal mehr Bösewicht Bane (Tom Hardy). Dieses Plakat zeigt einmal mehr, dass man bei Postern zu The Dark Knight Rises immer mindestens zweimal hinsehen muss, um alle Details und mögliche Anspielungen erkennen ...
lesen

10.

JUL

2012

Der komplette Soundtrack zu The Dark Knight Rises (Hans Zimmer)

10.07.2012

Was wäre aktuell ein Tag ohne neue Meldung zum sehnlichst erwarteten Finale von The Dark Knight Rises? Die Kollegen von Empire Online bieten uns nun den kompletten Score von The Dark Knight Rises (Hans Zimmer) bereits vorab zum reinhören an. Waren es vor knapp ...
lesen

06.

JUL

2012

Weitere Poster und ein neuer deutscher TV-Spot zu TDKR

06.07.2012

Es reißt einfach nicht ab. Noch einmal können wir euch zwei neue Filmposter zu The Dark Knight Rises vorstellen und auch ein neuer deutscher TV-Spot wurde von Warner Brothers auf deren Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt. Die beiden neuen Poster zeigen zum ...
lesen

05.

JUL

2012

Das neue Dark Knight Rises Plakat zeigt Bane in komplett neuem Stil

05.07.2012

Noch einmal gibt es ein neues Filmposter zum Abschluss von Christopher Nolans Batman-Reihe zu sehen. Einmal mehr zeigt das Plakat mit Bane den Hauptbösewicht von The Dark Knight Rises, doch diesmal in einem komplett anderen Stil als die bisher veröffentlichten ...
lesen

03.

JUL

2012

Der offizielle Kurzinhalt zu The Dark Knight Rises

03.07.2012

Und wieder flattert die schwarze Fledermaus über unsere Newsseite! Lange hat Warner Brothers die offizielle Synopsis zum Abschluss von Nolans Batman-Trilogie unter Verschluss gehalten doch nun wurde endlich die englische Inhaltsangabe zu The Dark Knight Rises ...
lesen

02.

JUL

2012

Einmal mehr The Dark Knight Rises - neuer Trailer online

02.07.2012

Einmal mehr können wir euch etwas vom abschließenden Teil von Christopher Nolans Batman-Reihe The Dark Knight Rises zeigen. Diesmal handelt es sich um einen neuen Trailer, der bereits vor ein paar Wochen bei den MTV Movie Awards gezeigt, allerdings erst jetzt von ...
lesen

29.

JUN

2012

Zwei deutsche TV-Spots zu The Dark Knight Rises

29.06.2012

Das Filmstudio Warner Brothers hat zu ihrem Sommer-Blockbuster 2012 - The Dark Knight Rises - zwei neue deutsche TV-Spots veröffentlicht. Da wir - davon gehe ich jetzt einfach einmal aus - alle nicht genug vom "dunklen Ritter" sehen können, dürfen diese beiden ...
lesen

19.

JUN

2012

Neuer The Dark Knight Rises Trailer presented by Nokia

19.06.2012

Speziell bei dieser Produktion wird es wohl den meisten Filmfans so gehen wie mir: Es kann nicht genug neues Material zu The Dark Knight Rises geben. Ein vor kurzem veröffentlichter Trailer, der uns von Nokia präsentiert wird, enthält neben bereits mehrfach ...
lesen

14.

JUN

2012

The Dark Knight Rises - 30 Sekunden Track-Samples vom Soundtrack

14.06.2012

Neben zahlreichen Bildern, Clips und Trailern, die wir euch bereits zum dritten Batman-Film von Regisseur Christopher Nolan - The Dark Knight Rises - präsentiert haben, können wir euch nun auch einen ersten Einblick (bzw. eine erste Hörprobe) vom Soundtrack der ...
lesen

05.

JUN

2012

Christopher Nolan: Kein Joker in The Dark Knight Rises

05.06.2012

Auch wenn schon lange bekannt ist, dass in Christopher Nolans letztem Batman-Abenteuer The Dark Knight Rises der Platz des Hauptbösewichts an Bane (Tom Hardy) gegangen ist, gab es immer wieder Gerüchte, Gedanken und Hoffnungen, dass auch der Joker wieder - in ...
lesen

04.

JUN

2012

Spieldauer und Hintergrundinformationen zu The Dark Knight Rises

04.06.2012

Durch die amerikanische Kinokette AMC, die einen "Batman"-Marathon plant, dürfte jetzt endlich die Laufzeit von The Dark Knight Rises bestätigt sein. Laut dortigen Angaben dürfte der Film eine Laufzeit von 2 Stunden und 45 Minuten haben. Somit schenkt uns ...
lesen

26.

MAI

2012

Geheimes Catwoman-Poster zu The Dark Knight Rises

26.05.2012

Über einen speziellen QR-Code, der auf dem vor wenigen Tagen erschienenen finalen Hauptplakat zu The Dark Knight Rises zu finden war (nur auf gedruckten Postern, die in Kinos zu sehen sind, nicht auf den Onlineversionen), haben unsere Kollegen von batman-news.com ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.218
28.11.12 - 23:52
Sooo, es ist soweit. Ich habe heute die BD gekauft und auch gleich angeschaut.
Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Fast 3 Stunden geht dieses Filmwerk und nicht eine Minute bereue ich gesehen zu haben. Wirklich eine gelungene Verfilmung. Obwohl ich kein wirklicher Batman-Saga-Fan bin habe ich alle Filme gesehen und dieser ist der absolut beste Teil. Vielleicht gerade aus dem Grunde das er nicht so stark Batmanlastig ist wie seine Vorgänger. Alles was das Batmanfanherz begehrt ist im Film enthalten. Die vorherigen Teile wurden aufgegriffen und die Inhalte spitze ergänzt und an der Geschichte wurde festgehalten.
Und dennoch ist dieser Streifen auch ansonsten unterhaltend und spannend und das für Jedermann und Frau. Sogar das Ende hat mir gefallen obwohl da wohl die Interpretationen auseinander gehen. Wie Eichi schon in der Filmkritik geschrieben hat, ist es ein gelungenes Ende ... oder eben ein guter Anfang. Nämlich für die Bathöhle, für Robin und für Catwoman.

Noch ein Wort zu Anne Hathaway. Wirklich sexy Popo auf dem Batmotorrad. *Mijami*
Als Catwoman kann sie hier voll überzeugen und fügt sich in die Rolle sehr gut ein. Schade hingegen finde ich das Christian Bale seine schauspielerische Leistung unter der Maske verbergen muss. Nichts desto trotz ist er ein großartiger Batman. Die anderen Darsteller schliessen sich dem nahtlos an.

Die Story... naja... sie ist der Comicverfilmung angepasst. Einige Dinge haben mich schon gestört, aber darüber kann man hinwegsehen. Manche Wendungen waren zu viel und man hat schon aufgrund der Filmlänge gewartet, wann wohl die nächste Wendung eintritt und das es so einfach nicht sein würde, das ist spätestens nach der dritten klar. Manche jedoch sind wirklich sehr kurios.

Fazit:
Ich bin für eine Quadrologie !! Mehr solcher Filme.
Wie man hier unter 10 % Bewertung geben kann ist mir unverständlich, da erschliesst sich mir nicht, was man noch von einem Film erwarten kann. Selbst wenn man wie ich auch - kein Batmanfan ist. Ein paar Pünktchen abzug gibt es weil ich bei einem Batmanfilm mehr Batman und weniger Bruce Wayne erhofft hätte. Wobei mir bewusst ist, das das ganze Drumherum zu diesem Ende der Triologie dazugehört.
Naja und dann die dauernden Wendungen die teilweise nicht wirklich stimmig sind.
Sonst aber top !

Antwort abgeben