HIDE
Criminal Minds - Staffel 1
84.9/100

Criminal Minds - Staffel 1 Alle Staffeln

TV-SERIE • 2005 • 15 Std. 11 Min.


Regie: Felix Enriquez Alcala, Glenn Kershaw

Darsteller/-innen: Joe Mantegna, Rachel Nichols, Nicholas Brendon, Mandy Patinkin, Paget Brewster, Matthew Gray Gubler, Thomas Gibson, Josh Stewart, Lola Glaudini, Shemar Moore, Kirsten Vangsness, Jon Barton, A.J. Cook

Genre: TV-Produktion



Die 7-köpfige, hochspezialisierte FBI-Eliteeinheit B.A.U. rund um den erfahrenen Psychologen und Special Agent Jason Gideon erstellt Serientäterprofile, um damit Gewaltverbrechern zuvorzukommen. Jeder der Ermittler trägt mit seinem Spezialwissen zur Analyse und Aufklärung der Verbrechen bei: Der einfühlsame Familienvater Aaron Hotchner, die Spezialistin für sexuell motivierte Straftaten Elle Greenaway, der Experte für zwanghafte Persönlichkeitsstörungen Derek Morgan und der hochintelligente Special Agent Dr. Spencer Reid geben alles, um sich in das Denken der verschiedensten Serientäter einzufühlen. Gemeinsam riskieren sie Kopf und Kragen, denn Criminal Minds ist wie ein Spiel gegen einen unberechenbaren Gegner: Jeder Zug ist ungewiss und kann ein schnelles Schachmatt bedeuten. Freuen Sie sich auf 22 spannende Fälle, scharfsinnige Hochspannung und höchst investigatives Bonusmaterial, das völlig neue Einblicke in die Arbeitsmethode der echten Profiler erlaubt!


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


eichi

eichi


FILME
359

NEWS
3.337

FORUM
7.982
03.09.12 - 23:00
Diese Serie zeigt uns die Fälle der FBI Sondereinheit B.A.U., die vor allem dann gerufen wird, wenn die normale Exekutive nicht mehr weiter weiß. Die Einheit besteht aus Profilern und einer Computerexpertin. Im Privatjet macht man sich zu den verschiedensten Fällen auf und versucht mit Hilfe eines Profiles den Tätern auf die Spur zu kommen.

Solche TV-Serien gibt es im Prinzip im Moment wie Sand am Meer? Ja, richtig. Allerdings hat Criminal Minds ein paar kleine aber feine Extras, die die TV-Serie aus der Menge hervorstechen lassen.

Es fängt bereits damit an, dass man eine Folge immer mit einem passenden Zitat beginnt und auch beendet. Das ist ein nettes kleines, welches auch ein wenig zur Bildung beiträgt. Weiter geht es mit einer Crew, die durch die Bank mit sympathischen Darstellern besetzt wurde. Jede Rolle hat seine eigenen Fein- und Besonderheiten, auf die man immer wieder näher eingeht.

Trotz dieser bereits interessanten Gimmicks ist es natürlich immer noch wichtig, auch eine gute Geschichte zu erzählen. Auch hier kann Criminal Minds überzeugen. Serienmörder, Entführer, ... hier wird einem beinahe alles geboten. Man erzählt meist eine Geschichte pro Episode, doch hin und wieder gibt es auch ein paar Folgen, die auf Vorgängerepisoden aufbauen. Besonders diese sind immer wieder ein Leckerbissen. Am Ende einer Staffel gibt es auch immer einen Cliffhänger, der die Vorfreude auf die nächste Season beinahe unerträglich macht.

Ich bin froh, dass ich auf diese Serie aufmerksam wurde. Im Moment verschlingen wir gerade eine Staffel nach der anderen!

Antwort abgeben