1 Kommentar

Harry Potter und der Feuerkelch

DEINE MEINUNG?


2005

Genre: Familie, Abenteuer, Fantasy, Mystery

Spieldauer: ~ 151 Minuten

Regie: Mike Newell

Cast: Helena Bonham Carter, Emma Watson, Robert Pattinson, Alan Rickman, Daniel Radcliffe, Ralph Fiennes, Michael Gambon, Tom Felton, Gary Oldman, Maggie Smith, Rupert Grint, Bonnie Wright, Brendan Gleeson, Robbie Coltrane, Katie Leung, Clémence Poésy, Warwick Davis, Jason Isaacs, Timothy Spall, Matthew Lewis, Miranda Richardson, David Tennant, Stanislav Ianevski, Imelda Staunton, Shirley Henderson, Tolga Safer

Kurzbeschreibung: Das große Abenteuer beginnt, als der Feuerkelch Harry Potters Namen frei gibt und Harry damit Teilnehmer eines gefährlichen Wettbewerbs unter drei ruhmreichen Zauberschulen wird - des Trimagischen Turniers. Wer aber könnte Harrys Namen in den Feuerkelch geworfen haben? Jetzt muss er einen gefährlichen Drachen bezwingen, mit gespenstischen Wasserdämonen kämpfen und einem verzauberten Labyrinth entkommen - nur, um am Ende Dem-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf gegenüberzustehen ... In der vierten Verfilmung von J. K. Rowlings Harry-Potter-Reihe ändert sich für Harry, Ron und Hermine alles, denn sie lassen ihre Kindheit endgültig hinter sich und stellen sich Herausforderungen, die größer sind als alles, was sie sich je hätten vorstellen können.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


eichi
25.04.08 - 20:08
Was beim Lesen der Bücher der eigenen Fantasie überlassen wird, bringen die Verfilmungen der berühmten Harry Potter Geschichten in Wort und Bild auf die Leinwand/den Bildschirm. In diesem vierten Teil der Harry-Potter-Reihe 'Harry Potter und der Feuerkelch' sieht man die drei Helden Harry (Daniel Radcliffe), Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson), wie sie schön langsam ihre Kindheit hinter sich lassen und allmählich erwachsen werden. Auch die Liebe macht vor den drei Freunden nicht länger halt. Ein wenig zur Geschichte: Harrys Name wird vom Feuerkelch ausgespuckt, was dazu führt, dass er an dem Wettbewerb zwischen drei ruhmreichen Zauberschulen - das 'Trimagische Turnier' - teilnehmen muss. Niemand weiß, wer Harrys Namen in den Kelch geworfen hat, denn eigentlich ist Minderjährigen die Teilnahme verboten. Die Umsetzung des Turniers kann sich wirklich sehen lassen (der Kampf gegen den Drachen und die atemberaubenden Unterwasserszenen). Premiere hat in diesem vierten Teil der, dessen Name nicht erwähnt werden darf, Lord Voldemort - der zum ersten Mal als Mensch (Zauberer, Wesen, ...) dargestellt wird. Ralph Fiennes verleiht dem mächtigsten Zauberer der dunklen Magie seine Gestalt. Obwohl ich im Internet sehr viel negative Kritik zu diesem vierten Teil gelesen habe, bin ich der Meinung, dass sich die Filme von Teil I-IV kontinuierlich steigern konnten. Für Harry Potter Fans ein Muss!

Antwort abgeben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.278 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.462
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.288
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989