HIDE
The Reaping
68.3/100

The Reaping

FILM • 2007 • 1 Std. 36 Min.


Regie: Stephen Hopkins

Darsteller/-innen: Hilary Swank, David Morrissey, David Jensen, Stephen Rea, Yvonne Landry, William Ragsdale, John McConnell, Stuart Greer, Idris Elba, Samuel Garland, Myles Cleveland, Andrea Frankle, Mark Lynch, Lara Grice, AnnaSophia Robb

Genre: Horror, Thriller



Kathrine ist mit Leib und Seele Missionarin. Doch als ihre Familie durch einen Unfall ums Leben kommt, verliert sie ihren Glauben. Sie entwickelt sich eher ins Gegenteil. Sie wird Expertin für die Widerlegung religiöser Phänomene und ist eine der besten auf diesem Gebiet. Eine Kleinstadt in Lousiana beauftragt Kathrine, da die Bewohner unter den 10 biblischen Plagen leiden. Dort wird Kathrine auf eine harte Probe gestellt.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.650

NEWS
1.462

FORUM
661
23.06.11 - 11:59
Religiös angehauchter Mystery Horror in dem die Uni Professorin
Katherine (Hillary Swank) angeblichen Wundern auf der Spur ist.
Immer wieder nur Reinfälle, doch dann wirds doch noch heiss, im Provinznest hat sich ein Strom der schönen roten Farbe angenommen und schlußendlich regnet es auch noch die Frösche ..
Fallweise darf man auch im Blut stapfen, es ist dann doch eine krude Story, wenn auch passabel mit Effekten versehen, mehr Thriller als Horror und nicht unbedingt zum Schaudern.
Aber ich bin von vornherein kein Fan mit so religiöser Symbolsthematik und die Boten der Apokalypse haben mich nicht getroffen, es war halt nicht meins...

Antwort abgeben

Butchess

Butchess


FILME
53

NEWS
20

FORUM
37
18.06.10 - 11:35
Ich kann mich eichi nur anschließen! Mir gefällt die Handlung des Films und die grafische Umsetzung ist auch nicht die schlechteste. Man kann sich die Zeit nehmen und diesen Film ruhig das ein oder andere Mal ansehen.

Antwort abgeben

eichi

eichi


FILME
359

NEWS
3.337

FORUM
7.985
20.10.07 - 15:20
bin mit dem ende des films nicht ganz zufrieden, aber wenn man den film als gesamtes sieht, war er nicht schlecht. ich würde mal 4 von 5 punkte dafür vergeben. wenn ihr die gelegenheit vorfindet, ihn zu sehen, nutzt sie ... ist ein interessanter film

Antwort abgeben