HIDE

Mundl - Ein echter Wiener geht nicht unter - DVD 3

Weitere Staffeln: 000

Amazon IMDb


Mundl - Ein echter Wiener geht nicht unter - DVD 3
91.8/100
FILM

Produktionsjahr: 1975

Spieldauer: 3 Std. 0 Min.

Regie: Reinhard Schwabenitzky

Darsteller/-innen: Karl Merkatz, Ingrid Burkhard, Erika Deutinger, Klaus Rott, Liliana Nelska, Jaromír Borek, Ilse Hanel, Rudi Schippel, Julia Gschnitzer, Götz Kauffmann, Kurt Weinzierl, Dolores Schmidinger, Stephan Paryla

Genre: TV-Produktion


UNTERWELT Weil es in seiner Ehe mit Irmi kriselt, tröstet sich Karli in der Wiener Unterwelt mit der Tänzerin Helga, der er aus dem dubiosen Milieu helfen will. Mundl ist entrüstet. Er und der Hausbesorger heften sich an Karlis Fersen und werden promt in einem Vorstadtcafé in eine Rauferei mit Unterweltlern verstrickt... DIE ERBSCHAFT Die Rosa-Tante, eine entfernte Verwandte von Toni, ist gestorben. Die Erbschaft - als Landwirtschaft bei Tulln beschrieben - entpuppt sich als verfallenes Haus am Rande einer Landstraße. Mit Entsetzen stellt Mundl fest, daß im Hintergrund der Atomreaktor von Zwentendorf in den Himmel ragt... DER HAUSABBRUCH Ein deutscher Konzern will Mundls Wohnhaus kaufen und abreißen. Mundl soll als Vertreter der Hausgemeinschaft die Probleme auf seine Art lösen... JAHRESWENDE Kaum ist Weihnachten überstanden, steht der Jahreswechsel vor der Tür. Mundl kommt beim ersten Versuch das neue Jahr zu begrüßen in Konflikt mit der Polizei, die wegen eines Raketengeschosses in das Zimmer der Nachbarn alarmiert wurde... GROSSVATER Irma ist schwanger und Mundl sieht sich schon als Großvater. Er möchte das Wohnungsproblem von Irma und Karli lösen, indem er Frau Holzer aus dem Haus ins Altersheim schickt, "weil sie dort eh schon längst hingehört"...