Hosted by World4YouSonntag, 21. Oktober 2018
Pacific Rim Uprising [dt./OV]

ONLINE STREAM

Pacific Rim Uprising

EUR 4,99

Jurassic World: Das Gefallene Königreich [dt./OV]
Greatest Showman [dt./OV]

ONLINE STREAM

Greatest Showman

EUR 4,99

Deadpool 2 [dt./OV]

ONLINE STREAM

Deadpool 2

EUR 4,99

Rampage - Big Meets Bigger [dt./OV]

ONLINE STREAM

Rampage - Big Meets Bigger

EUR 4,99

 

1 Kommentar

The Counselor

DEINE MEINUNG?


2013

Genre: Krimi, Drama, Thriller

Spieldauer: ~ 117 Minuten

Regie: Ridley Scott

Cast: Brad Pitt, Cameron Diaz, Michael Fassbender, Penélope Cruz, Javier Bardem, Bruno Ganz, Rosie Perez, Richard Cabral, Daniel Holguín, Dar Dash, Cesar Aguirre, Christopher Obi, Andrea Deck, Paris Jefferson, Alex Hafner

Kurzbeschreibung: Der visionäre Filmemacher Ridley Scott hat mit THE COUNSELOR und einem hochkarätigen Ensemble-Cast einen düsteren, höchst intensiven Thriller mit Sogwirkung in Szene gesetzt. Michael Fassbender spielt den COUNSELOR, einen Rechtsanwalt, der in ein illegales Drogengeschäft mit fatalen Folgen verwickelt ist. Verblendet von der Gier nach Macht und Geld katapultiert er sich so in eine lebensbedrohliche Abwärtsspirale. Das Zusammenspiel von Intrige und folgenschwerer Entscheidung zieht ihn an einen nie erahnten Abgrund.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


8martin
05.10.15 - 08:33
In diesem Hochglanzthriller gibt es eine lange Reihe von Superstars, die sich aber nicht ins Herz der Zuschauer spielen können, denn man kann nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden. Und nach altem Hollywood-Erfolgsrezept muss doch am Ende die Welt wieder den Guten gehören. Hier gibt es nur Agierende, die versuchen immer reicher zu werden und dabei ihren Hals (oder einen anderen Körperteil) zu retten. Zwischen zwei Pärchen steht der Titelheld Michael Fassbender, der immer mehr Partei wird. Einer der Gangster sagt ihm einmal ‘Sie können nicht in dieser Welt leben, ohne ein Teil davon zu sein.‘
Der Counselor und seine scharfe Frau Laura (Penelope Cruz) bilden noch das angenehmere Paar, sein Klient Reiner (Javier Bardem) und seine etwas undurchsichtige Flamme Malkina (Cameron Diaz) hingegen verkörpern eher die ganz Ausgeschlafenen. Und dann gibt es noch den Zwischenhändler Westray (Brad Pitt), der in seiner ganzen Unbedarftheit keine allzu gute Figur macht. Höchstens bei seinem Ableben nach einer Methode, die Reiner lange vorher beschrieben hat.
Bruno Ganz gibt uns eine kurze Einführung in die Diamantenkunde, was aber nur ein Auftakt zu längeren Dialogszenen ist. Ridley Scott geht es wohl hauptsächlich um die Atmosphäre, in der die superreichen Gangster leben: stinkreich aber gefährlich. Das verkörpern vor allem Reiner und Malkina. Ihn erwischt es, sie entpuppt sich als Bandenchefin. Gleich zu Beginn verdeutlicht sie, dass sie ihrem Schatzi überlegen ist. Nach einer ihrer kurzen Repliken bemerkt er ‘Ist das nicht etwas unterkühlt?‘ Antwort ‘Die Wahrheit hat keine Temperatur‘, dann schaut sie in den Sonnenuntergang und fügt hinzu ‘Sie geht unter.‘
Zwei spektakuläre Morde erhellen die Szene. Auch große Gangster beißen hier im Dienste der Unterhaltung ins Gras. Wer der Kadaver ist, der auf der Müllkippe landet, kann man nicht so genau sehen, nur vermuten. Wäre noch Malkinas Selbstbefriedigung im Spagat auf der Frontscheibe von Reiners Wagen zu erwähnen. Und dann ordern Malkina und der große Unbekannte (Goran Visnjic) das Siegermenu.
Die Mischung aus Brutalität und Gefühl, längeren Dialogen und sehenswerter Action, voll durchgestylt, bringt es hier voll.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss