World4You - Internet Services GmbH
 

2 Kommentare

Shining

DEINE MEINUNG?


1980

Genre: Horror, Drama, Mystery

Spieldauer: ~ 115 Minuten

Regie: Stanley Kubrick

Cast: Jack Nicholson, Shelley Duvall, Danny Lloyd, Scatman Crothers, Barry Nelson, Philip Stone, Joe Turkel, Anne Jackson, Tony Burton, Lia Beldam, Billie Gibson, Barry Dennen, David Baxt, Manning Redwood, Lisa Burns

Kurzbeschreibung: Der Job scheint locker: Während der Winterpause soll Jack Torrance mit seiner Familie das luxuriöse Hotel "Overlook" beaufsichtigen das sein Vorgänger sich selbst tötete, stört Torrance wenig - aber dann verfällt auch er den diabolischen Mächten des Hotels... Seltsame Stimmen, übernatürliche Kräfte, fürchterliche Kreaturen: Top - Horrorthriller vom König des Horrorgenres - Stephen King ("Es", "Tommyknockes"), der für diese Fassung seines Meisterwerkes auch das Drehbuch schrieb und die als Produzent agierte.


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
23.01.10 - 18:50
Ein Meisterwerk sondergleichen, keine Frage. Was Jack Nicholson als Hausmeister jack Torrence im Overlook Hotel hoch oben in den verschneiten Bergen abzieht ist grenzgenial. der Film ist ein Sahnehäubchen ohne Ende und hat mich (genauso wie das Buch) vom Anfang bis zum Ende in seinen Bann gezogen. Atemberaubend,sphärisch extrem gruselig und stimmig. Stanley Kubrick hat die Geschichte, wenn auch vom Buch doch etwas abweichend, phantastisch hingekriegt. Ein Meilenstein!

Antwort abgeben

Seth0487
12.01.10 - 08:46
The Shining von Herrn Kubrick ist auf jeden Fall eine der besten King Verfilmungen und abgesehen davon ohnehin ein Meisterwerk. Und ich muss es wissen, ich verschlinge Kings Bücher geradezu .
Nein, jetzt mal Ehrlich. Der Film ist so, wie er ist, absolut spitze, deshalb kann ich auch nicht nachvollziehen, warum Stephen King mit dieser Verfilmung so unzufrieden war, dass er nach 17 Jahren unbedingt ein Drehbuch für einen TV-Dreiteiler schreiben musste.
Denn es ist leider so, dass dieser absoluter Mist war.
Klar wurden die Figuren besser eingeführt und vorgestellt, aber ohne passende Schauspieler kann das beste Skript nichts werden.
Deshalb kann ich jedem der The Shining nicht kennt nur raten zum Original zu greifen und sich somit gegen die Meinung eines der Besten Horrorschriftsteller zu entscheiden.

Antwort abgeben