HIDE

MA 2412 - Folge 25-29

Weitere Staffeln: 0000000

Amazon IMDb


MA 2412 - Folge 25-29
87.0/100
FILM

Produktionsjahr: 1998

Spieldauer: 2 Std. 30 Min.

Regie: Harald Sicheritz

Darsteller/-innen: Roland Düringer, Bibiane Zeller, Karl Markovics, Monica Weinzettl, Wolfgang Böck, Karl Ferdinand Kratzl, Alfred Dorfer, Michael Kreihsl

Genre: TV-Produktion


Folge 25: »Parkpickerl 1« Es ist der 1. Juli und als die Beamten ins Amt kommen, bemerken sie einen Parkpolizisten, der ihnen Strafzettel wegen fehlender Parkpickerl ausstellt, die neuerdings auf allen Amtsparkplätzen Pflicht sind. Empört versuchen sie, im zuständigen Amt anzurufen, um sich auf die gute alte Art zu beschweren. Als dieses Vorhaben scheitert, beschließen Weber und Breitfuss, persönlich bei diesem Amt vorbeizuschauen... Folge 26: »Parkpickerl 2« Da der erste Versuch scheiterte, versuchen es Breitfuss und Weber noch einmal, doch diesmal werden sie auch von Knackal und Claus begleitet. Mit allen möglichen Tricks versuchen sie, diesmal in einer für sie ungewohnten Position, nämlich in der der Parteien, ans Ziel zu gelangen. Trotz der kürzlich erlebten Niederlage sind sie siegessicher, doch sie wissen nicht, was sie erwartet... Folge 27: »Geldrausch« Eines Morgens, als noch keiner ahnt, was der folgende Tag bringen wird, kommt Herr Claus ins Amt und hat die von den Beamten gewünschten Tageszeitungen mit. Weber begleicht seine Schuld, doch Breitfuss behauptet geizig, dass er "leider" nur einen 500er hat, auf den Claus nicht herausgeben kann. Auf Grund dieses Verhaltens beschließt Claus, dass es wieder einmal Zeit für eine kleine Lektion sei. Claus gaukelt Breitfuss vor, dass Weber den Jackpot im Lotto geknackt hätte und umgekehrt. Aber auch Frau Knackal wird getäuscht. Sie glaubt nämlich, Breitfuss und Weber hätten den Jackpot zusammen gewonnen. Und so beginnt das Buhlen um die Gunst des jeweils Anderen, um doch noch beim Gewinn mitschneiden zu können. Der Spaß kann beginnen... Folge 28: »Zeitreise« Nach einer weiteren Schulstunde, in der Weber und Breitfuss wieder mal total versagen, bittet Frau Knackal Herrn Claus um einen Ausflug in die Vergangenheit. Claus willigt ein und nach einigen letzten Vorbereitungen kann es auch schon losgehen. Zuerst verschlägt es die vier ins finstere Mittelalter. Spannende Erlebnisse werden sich zutragen, doch Eines ist klar: Herr Claus wird es nicht leicht haben mit den Beamten in der Vergangenheit... Folge 29: »Wahlkampf« Nach der üblen Behandlung einer Partei droht diese, sich bei ihrem Betriebsrat zu beschweren. Herr Breitfuss und Herr Weber haben natürlich keine Ahnung, wozu so ein Betriebsrat dient, dennoch finden sie die Vorstellung, selbst Betriebsrat zu sein, anziehend und somit kandidieren Breitfuss und Weber selbst als solcher. Beide versuchen, die wenigen Wählerstimmen im Amt für sich zu ergattern. Doch auch Frau Knackal findet Gefallen daran und stellt eine eigene Liste auf. Der Wahlkampf mit all seinen Mitteln und Intrigen läuft an...