Hosted by World4YouSamstag, 18. August 2018
 

2 Kommentare

Upside Down

DEINE MEINUNG?


2012

Genre: Drama, Fantasy, Romanze, Sci-Fi

Spieldauer: ~ 107 Minuten

Regie: Juan Solanas

Cast: Jim Sturgess, Kirsten Dunst, Timothy Spall, Larry Day, Neil Napier, Jayne Heitmeyer, Holly O´Brien, Don Jordan, James Kidnie, John Maclaren, Agnieshka Wnorowska, Vincent Messina, Frank M. Ahearn, Heidi Hawkins, Nicholas Rose

Kurzbeschreibung: Adam (Jim Sturgess) ist ein scheinbar normaler junger Mann, der bescheiden lebt und Tag für Tag versucht, über die Runden zu kommen. Doch er existiert in einem Universum jenseits unserer Vorstellungskraft. Adam ist leicht romantisch veranlagt und so hält er an der Erinnerung an ein Mädchen, das er einst als kleiner Junge getroffen hat, fest. Doch Eden (Kirsten Dunst) stammt aus einer anderen Welt - ein umgekehrter und wohlhabender Kosmos mit seiner eigenen Schwerkraft. Dieser liegt direkt über seiner eigenen Welt und ist unerreichbar für ihn. Und jeder Kontakt zu Eden ein Tabu, da der Kontakt zwischen den Bewohnern beider Erden von der Regierung strengstens untersagt ist. Doch als Adam eines Tages die erwachsene Eden im Fernsehen sieht, ist er entschlossen, sie zurück zu bekommen. Adam und Eden treffen sich heimlich wieder, aus einer kindlichen Liebelei entwickelt sich eine unerlaubte Liebe. Adam beschließt, irgendwie endgültig in Edens Welt zu gelangen. Und weder die Gesetze der Schwerkraft, noch die Gesetze der Welt können ihn aufhalten…


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Talia
29.08.15 - 12:11
Ich stimme meinem Vorredner zu. Ich fand die Liebesgeschichte nicht wirklich überzeugend und hab zu lange gebraucht um mich in den Film einzuschauen.

Antwort abgeben

Chev
09.11.14 - 16:41
Für mich funktioniert der Film leider nicht. Mich stören diese Überkopfbilder ungemein im Filmvergnügen. Schon zu Beginn habe ich gemerkt, dass dieses Werk mich nicht wirklich anspricht und ich stellte mir die Frage, ob ich wirklich in der Stimmung für einen Liebesfilm bin. War ich anscheinend nicht. Die Idee und die Handlung hat sich für mich sehr gut, innovativ und interessant gelesen Kirsten Dunst als Hauptperson ist mir ebenfalls einen Blick wert, aber die gesamte Umsetzung gefiel mir dann doch nicht. Kein Film für mich zu dieser Zeit.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss