Ein fast perfektes Verbrechen
0.0/100

Ein fast perfektes Verbrechen

FILM • 2011 • 1 Std. 31 Min.


Regie: Famke Janssen

Darsteller/-innen: Milla Jovovich, Marcia Cross, Bill Pullman, Rory Cochrane, Ray Prewitt, Spencer List, Justin Hall, Renata Batista, Shelli Fox, Dan Corley, Lauren Analla, Eric Starkey, Phillip Borghee, Rick Eager, Jon Bielich

Genre: Familie, Komödie



Olive (Milla Jovovich), eine europäische Trickbetrügerin, möchte gemeinsam mit ihrem 10jährigen Sohn Bobby (Spencer List) ihrer Vergangenheit entfliehen und in Oklahoma in eine neue Zukunft starten. Olive möchte ihrem Sohn alles ermöglichen, was ihr einmal verwehrt bliebt. Sie schickt ihn zur Schule, hilft ihm bei den Hausaufgaben und gibt sich einfach Mühe eine gute Mutter zu sein. Gemeinsam mit ihrem alten Freund Walt (Rory Cochrane) erzieht sie Bobby auf die Art und Weise, die sie eben kennt und versteht. Doch die ersten Probleme lassen nicht lange auf sich warten. Bobby zeigt in der Schule angeblich ein auffälliges Verhalten und auch auch die sehr konservative Nachbarschaft beschwert sich bereits. Als Bobby dann auch noch in einen Unfall mit dem Geschäftsmann Kent (Bill Pullman) verwickelt wird, dreht sich das Ganze endgültig ins Negative. Die kriminielle Vergangenheit von Olive holt sie ein sodass sie eine Entscheidung treffen muss: Entweder sie führt ihre kriminellen Aktivitäten fort oder sie verlässt ihren Sohn Bobby, damit dieser die Chance auf ein anständiges Leben hat...


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben