Heidi Fleiss - Callgirl der Stars
70.0/100

1 Bewertung

Heidi Fleiss - Callgirl der Stars

FILM • 2004 • 1 Std. 20 Min.


Regie: Charles McDougall

Darsteller/-innen: Robert Davi, Natassia Malthe, Emmanuelle Vaugier, Saul Rubinek, Hrant Alianak, Brenda Fricker, Jamie-Lynn Sigler, Ian Tracey, Blu Mankuma, Corbin Bernsen, Griselle Amaro-Galvan, Jared Day, Crystal Balint, Kylie Beaven, Jim Calloway

Genre: Drama, Erotik



Heidi Fleiss versorgte mit Ihrem Callgirlring Anfang der 90er die Elite Hollywoods mit tabulosem Sex. Als sie dafür drei Jahre ins Gefängnis musste war die Welt geschockt wie viele Stars für Ihre Dienste bezahlten. Nicht nur Charlie Sheen gab zu, Gast bei Heidi gewesen zu sein, auch Jack Nicholson, Mick Jagger und viele andere wurden als mögliche Kunden gehandelt. Regisseur Charles McDougall ("Sex and the City", "Desperate Housewives") verfilmte ein Leben über Sex, Macht und Reichtum und lüftet dabei das intimste Geheimnis Hollywoods... Heidi Fleiss (Jamie-Lynn DiScala), Tochter eines angesehenen Arztes, hat seit ihrer Jugend eine Vorliebe für ältere Männer. Über Regisseur Ivan Nagy lernt sie Madame Alex kennen, die einen exklusiven Callgirlring in Hollywood betreibt. Schnell wird Heidi zu dessen begehrtester Prostituierten und übernimmt bald das Geschäft Ihrer Chefin. In der Szene wird sie rasch beliebt dafür, nur die schönsten und begehrtesten Mädchen an Hollywoodstars, Politiker und Scheichs zu vermieten. Die bekannten Persönlichkeiten bezahlen Heidi und Ihren Damen dabei ein Vermögen, bis die Polizei von L.A. ihren Ring zerschlägt. Schließlich wird sie zu drei Jahren Haft verurteilt und die pikanten Details Ihrer Kunden kommen an die Öffentlichkeit. Doch davon lässt sich Heidi nicht beeindrucken und beschließt ihr Geschäft mit der käuflichen Liebe jetzt erst recht durchzuziehen...


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben