Hosted by World4YouSamstag, 20. Oktober 2018
Roman J. Israel, Esq. - Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit [dt./OV]
15:17 To Paris [dt./OV]

ONLINE STREAM

15:17 To Paris

EUR 4,99

Aus dem Nichts

ONLINE STREAM

Aus dem Nichts

EUR 4,99

Ghostland [dt./OV]

ONLINE STREAM

Ghostland

EUR 4,99

Weltengänger

ONLINE STREAM

Weltengänger

EUR 4,99

 

1 Kommentar

Insidious: Chapter 2

DEINE MEINUNG?


2013

Genre: Horror, Fantasy, Thriller

Spieldauer: ~ 106 Minuten

Regie: James Wan

Cast: Rose Byrne, Patrick Wilson, Leigh Whannell, Ty Simpkins, Barbara Hershey, Lin Shaye, Angus Sampson, Steve Coulter, Andrew Astor, Danielle Bisutti, Jocelin Donahue, Garrett Ryan, Hank Harris, Lindsay Seim, Tyler Griffin

Kurzbeschreibung: Nach den schrecklichen Ereignissen in ihrem Haus suchen die Lamberts Schutz bei Großmutter Lorraine. Doch die Dämonen folgen der Familie und suchen sie weiter heim.Dieses Mal ergreifen sie Besitz von Vater Josh Lambert (Patrick Wilson) und langsam wird der Familie bewusst, dass sich ein weit größeres Geheimnis hinter der Verbindung zur Welt der rastlosen Geister verbirgt.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
04.01.14 - 18:29
keine große Meisterleistung ist die James Wan Fortsetzung von Insidious, nunmehr Chapter 2. Wenig Spannung in den ersten 45 Minuten, danach gleich ein kurzer 5 Sekunden Schocker, wenn ein bereits im Koma liegender Bleicher sich allzu schnell aufrichtet und einen Jungen würgt.
Vieles läuft in diesem gemächlichen Horror über die Akustikschiene, richtig aufregend wird es sowieso nie und nimmer.
Nur rund 35 % der Streifengucker schauten sich positiv auf Rotten Tomatoes in die matte Gruselmär, dagegen war der erste Teil ein richtiger Horrorknaller, der mir erst jetzt im nachhinein doch so richtig gut vorkommt.
Zwar sind auch hier die Spiele in verschiedenen Zeitebenen nicht als dümmlich zu bezeichnen, zwar gibt es auch hier (wenn auch nur allzu selten)ein paar gelungene Nervenkitzler (z,B. mit den Leintuch behängten Gestalten aus der Geisterwelt), doch die Suspense Konstruktion ist mitsamt den gerade leidlich umgesetzten guten Script durchaus
erträglich, auch die Dramaturgie ist fast immer im voraus durchschaubar und mit Überraschungen darf der Zuseher nicht wirklich rechnen.
Darstellerisch ist es ebenso ziemlich durchschnittlich, was auch für den gesamten Movie gilt.
Ich wurde von einigen jungen Leuten vorgewarnt, der Film bringt es nicht und die haben wirklich recht behalten.
Mittlerweile ist bereits ein dritter Teil in Planung, ob mit James Wan als Grusel Meister ist noch nicht ausgehandelt.

Antwort abgeben


Insidious: Chapter 2
Es nimmt dir, was du am meisten liebst.
Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss