HIDE
AbServiert
38.3/100

AbServiert

FILM • 2005 • 1 Std. 30 Min.


Regie: Rob McKittrick

Darsteller/-innen: Jordan Ladd, Anna Faris, Ryan Reynolds, David Koechner, Chi McBride, Justin Long, Max Kasch, Rob Benedict, Dane Cook, Alanna Ubach, John Francis Daley, Kaitlin Doubleday, Vanessa Lengies, Andy Milonakis, Luis Guzmán

Genre: Komödie



Mitch soll im stadtbekannten Restaurant "Shenaniganz" angelernt werden, das berühmt für seine außergewöhnlich nette Bedienung ist. An seinem ersten Arbeitstag wird ihm der Kellner Monty zur Seite gestellt, der ihn in die Erfolgsgeheimnisse des Gastronomiebetriebes einweihen soll. Schnell wird Mitch klar, womit sich die Mitarbeiter ihren Tag versüßen, wenn die Kundschaft allzu launisch ist ...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.217
16.11.14 - 14:12
Ich bin wirklich froh, dass ich selbst gut kochen kann, denn was in diesem Film so gezeigt wird, ist genau das, was ich mir oftmals vorstelle, wenn ich ein Restaurant besuche.

Ich bin ein großer Fan von Komödien, aber diese hier konnte mich nicht wirklich zum Lachen bringen. Da war mir eher nach Übergeben zumute. Dieser Film löste unter uns Zuschauern eine hitzige Debatte über den Sinn und Unsinn von Essengehen oder Essen bestellen aus mit dem Ergebnis, dass eigentlich jeder Küchen bevorzugt die offen einsehbar sind und Frittenbuden meidet, die schon fettig und unrein ausschauen. Man kann eh schon nie wirklich wissen was alles in unserem Essen ist. Schlechte Laune im Job kennt jeder und wenn ich so manche öffentliche Toilette sehe ... Naja, lassen wir das.
Kurzum hat mich der Film nicht wirklich unterhalten und schon gar nicht amüsiert. Bei meinem ganzen Ekel ging mir die Komik abhanden und ich möchte den Film nie wieder sehen, daher ist einem Kauf völlig abzuraten. Bloß nicht.
Das Positive an dem Film ist, dass ich stolz darauf bin kochen zu können

Antwort abgeben

Anthesis

Anthesis


FILME
123

NEWS
168

FORUM
431
02.11.08 - 20:02
sorry das ich diesen Filmen trotz der Allgemeinen guten Rezession schlecht Schreiben muß aber ich habe schon weit aus bessere Komödien gesehen als diese hier allen voran Ryan Reynolds zur Liebe habe ich mir diesen Streifen überhaupt geholt und was man sagen kann ist:

-dumme Sprüche
-Idiotische Dialoge
-einfach nur Ekelig
-Handlung ??? nicht wirklich


kurz ist es Geld nicht wert 90Minuten für die katz wird wohl im regal bei mir verstauben T.T
wahrscheinlich nur was für Leute die entweder total dicht sind oder aber total auf Filme Abfahren bei denen man das Gehirn getrost auf Stand By stellen kann mehr als ein paar schmunzel gab es bei diesem Film einfach nicht und das sollte in erster Linie eine Komödie ausmachen von daher ein klares


2 - Schlecht

Antwort abgeben