HIDE

Les misérables - Gefangene des Schicksals

Amazon IMDb


Les misérables - Gefangene des Schicksals
88.0/100
FILM

Produktionsjahr: 2000

Spieldauer: 1 Std. 30 Min.

Darsteller/-innen: Gerard Depardieu, Asia Argento, Charlotte Gainsbourg, John Malkovich, Otto Sander, Michel Duchaussoy, Enrico Lo Verso, Artus de Penguern, Veronica Ferres, Francois Negret, Virginie Ledoyen, Giovanna Mezzogiorno, Dominique Zardi, Jeanne Moreau, Sébastien Thiery, Steffen Wink, Christian Clavier, Jean-Louis Richard, Christopher Thompson, Vadim Glowna, Roger Dumas, Sacha Bourdo, Francois Hadji-Lazaro, Cedric Chevalme, Maxime Leroux, Léopoldine Serre, Jérôme Hardelay, Josiane Stoléru, Guilhem Pellegrin, Elisabeth Wiener, Michèle Gleizer, Karl Zéro

Genre: Drama, Geschichte, TV-Produktion


Teil 1-4 Frankreich zu Beginnn des 19.Jahrhunderts. Der Diebstahl eines Brotes wird Jean Valjean zum Verhängnis. Er wandert ins Zuchthaus, das er erst nach 20 Jahren wieder verlässt. Valjean beginnt unter anderem Namen ein neues Leben. In einer kleinen französischen Provinzstadt avanciert er zum wohltätigen Bürgermeister. Doch seine Vergangenheit holt ihn ein in Gestalt von Kommmisar Javert. Javert, der ehemalige Leiter des Zuchthauses, setzt sich zum Ziel, Valjeans wahre Identität ans Tageslicht zu bringen. Im Kloster von Oberin Mère Innocente finden Valjean und seine Ziehtochter Cosette Unterschlupf. Valjeans Gefühle Cosette gegenüber sind keineswegs mehr nur väterlicher Natur. Doch Cosette, inzwischen zu einer jungen Frau erblüht, verliebt sich in den Studenten Marius, der mit seinen Gefährten in Paris die Revolution vorbereitet. Während die politischen Ereignisse sich überschlagen, gehen Valjean und Javert in die letzte dramatische Runde.