Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Exzess und Bestrafung - FE-Filmdatenbank
 

Exzess und Bestrafung

Amazon IMDb


Exzess und Bestrafung
0.0/100
FILM

Originaltitel: Egon Schiele - Exzesse

Produktionsjahr: 1981

Spieldauer: 1 Std. 35 Min.

Regie: Herbert Vesely

Darsteller/-innen: Karina Fallenstein, Mathieu Carriere, Jane Birkin, Christine Kaufmann, Angelika Hauff, Fritz Goblirsch, Kristina Van Eyck, Ramona Leiß, Marcel Ophüls, Robert Dietl, Dany Mann, Guido Wieland, Helmut Dohle, Manfred Titz

Genre: Biographie, Drama


Der Künstler Egon Schiele und sein Model Wally nehmen die von zu Hause weggelaufene Tatjana bei sich auf. Tatjana ist höchstens fünfzehn und am nächsten Tag wollen Egon und Wally sie zu ihrer Großmutter nach Wien mitnehmen. Am Morgen steht Tatjanas Vater vor der Tür, er hat bereits Anzeige erstattet wegen Entführung einer Minderjährigen. Als Schiele die Situation erklärt, versucht sich Tatjana mit einer Schere umzubringen. Erst nachdem Tochter und Vater das Haus verlassen haben, kann Egon Schiele aufatmen. Was er allerdings nicht weiß: Die Anzeige läuft gegen ihn weiter. Eine Woche später wird Egon Schiele in Untersuchungshaft genommen, die Hauptanschuldigung kann aber nicht aufrechterhalten werden. Dennoch: die 24 Tage in Haft hinterlassen bei Schiele tiefe seelische Wunden und seine persönliche und künstlerische Entwicklung wird enorm beeinflusst...


Außerdem bekannt unter...
Egon Schiele - Exzesse, Egon Schiele, enfer et passion, Inferno e passione