Once Upon a Time - Es war einmal ... - Staffel 1
91.6/100

Once Upon a Time - Es war einmal ... - Staffel 1 Alle Staffeln

TV-SERIE • 2011 • 15 Std. 2 Min.


Darsteller/-innen: Eion Bailey, Lee Arenberg, Raphael Sbarge, Emilie de Ravin, Jennifer Morrison, Robert Carlyle, Beverley Elliott, Ginnifer Goodwin, Lana Parrilla, Meghan Ory, Josh Dallas, Jared Gilmore, David-Paul Grove, Faustino Di Bauda, Mig Macario, Mike Coleman

Genre: Abenteuer, Drama, Fantasy, Mystery, Romanze



Es war einmal eine Zeit, in der die Macher von LOST sich aufmachten, eine neue, fesselnde Geschichte zu erschaffen … Erlebe die komplette erste Staffel von Once Upon a Time - Es war einmal, der Erfolgsserie mit unvergesslichen Charakteren und faszinierenden Geschichten, die sich zu einem komplexen Geflecht aus Liebe, Spannung und Zauberei verweben. Tauche ein in die Magie und das Geheimnis um Storybrooke – ein verschlafenes kleines Städtchen, wo Märchenfiguren als Opfer eines bösen Fluches in der Zeit feststecken und zwischen zwei Welten gefangen sind. An ihrem 28. Geburtstag begegnet Emma Swan (Jennifer Morrison) ihrem Sohn Henry (Jared S. Gilmore), den sie vor zehn Jahren zur Adoption freigegeben hat. Henry glaubt, dass Emma die Tochter von Snow White und Prince Charming ist und dazu vorbestimmt ist, den mächtigen Fluch zu brechen. Emma glaubt Henry nicht und bringt ihn zurück nach Storybrooke. Dort begegnet sie dem geheimnisvollen Mr. Gold (Robert Carlyle) und legt sich mit der Bürgermeisterin Regina Mills an. Regina ist Henrys Adoptivmutter und laut dem Jungen niemand anderes als die böse Königin höchstpersönlich!


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Kein Userbild
29.03.18 - 11:15
Allein die Idee ist mal wirklich genial. Und die Umsetzung ist es ebenso. Once upon a time schafft es, über alle Staffeln hinweg (zumindest die 5, die ich bisher gesehen habe) spannend, unterhaltsam und auch überraschend zu bleiben. Die Charaktäre wirken glaubwürdig. Die böse Königin z.B. ist nicht einfach aus Spaß böse, sondern aufgrund dessen, was sie erlebt hat. Und sie macht im Lauf der Serie eine unglaubliche Entwicklung durch. So etwas liebe ich einfach und mit solchen Charaktären kann ich auch mitfiebern.

Antwort abgeben