HIDE
Grindhouse - Planet Terror
69.3/100

25 Bewertungen

Grindhouse - Planet Terror

FILM • 2007 • 1 Std. 37 Min.


Regie: Robert Rodriguez

Darsteller/-innen: Bruce Willis, Freddy Rodriguez, Rose McGowan, Julio Oscar Mechoso, Leroy Castanon, Cecilia Conti, Jeff Fahey, Andrea Lee, Hung Nguyen, Tommy Nix, Skip Reissig, Christine Rose II, Felix Sabates

Genre: Action, Horror, Sci-Fi



Ein biologisches Experiment geht schief und fortan treibt eine Horde Zombies ihr Unwesen. Bekämpft werden sie von einer Gruppe rebellischer, bewaffneter Jungs und Mädels auf Motorrädern, die versuchen, den Monstern das "Un-Tot-Sein" schwer zu machen. Vor allem die Hauptprotagonistin - eine sexy Schönheit mit einer Maschinengewehr-Beinprothese - verbreitet Angst und Schrecken unter den menschenfressenden Ungeheuern. Robert Rodriguez fährt alles auf, was Hollywoods Effekt-Magier zu bieten haben - Unmengen Kunstblut, fliegende Gedärme, zerplatzende Köpfe, Explosionen und Schießereien - gut nur, dass das alles augenzwinkernd und mit rabenschwarzem Humor erzählt wird.


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Anthesis

Anthesis


FILME
123

NEWS
168

FORUM
431
05.10.08 - 18:45
im Gegensatz zu meinen Vortippern bin ich total begeistert ich stimme in allen Punkten mit ihnen überein abgesehen das er bei mir 5 punkte kriegt weil er eine Alte Filmart wieder ins Lebengerufen hat die ich ein wenig vermißt habe der Film ist einfach klasse coole Sprüche viel Splatter.

die einzigste Sache die ich nur ned ganz verstanden hab war die wie eine Frau ein MG am Bein benutzen kann ohne den Abzug zu betätigen ^^ aber ich sehe es mit Humor und sag einfach schaltet für 101 Minute wenns die Uncut-fassung istwie ich sie habe das Gehirn ab und geniest diesen Streifen solange wie er noch nicht auf dem Index ist. Have Fun

Antwort abgeben

Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
21.07.08 - 14:36
Kann mich in all den Punkten eichi nur anschliesen mit der Meinung.Eigentlich macht nur ein Regisseur solch coole abgedrehte Filme und der heißt Quentin Tarantino,aber nun haben wir noch nen 2. in Form von Robert Rodriguez.Ganz ehrlich liebe Filmfreunde,ich habe schon lange nicht mehr eine so coole und schöne Frau auf einem Bein gesehen wie in diesem Film! WOW....
Das mit dem Jungen dachte ich auch @ eichi....Dem war wohl nicht so...

Also für alle Actionfans und Splatterfans ihr könnt hier bedenkenlos zugreifen,eine etwas andere Art von Filmstil im Gegensatz zu "Death Proof"

Ich freu mich schon auf Machete...

Antwort abgeben

eichi

eichi


FILME
362

NEWS
3.344

FORUM
8.085
04.03.08 - 22:57
was für ein film! aus meiner sicht kann death proof da absolut nicht mithalten! 1:0 für rodriguez gegen tarantino, würde ich mal behaupten.
planet terror ist ähnlich wie death proof in 'alt' gedreht worden, soll heißen, dass das bild absichtlich 'alt, zuckend und unscharf' dargestellt wird. der film ist ein typischer männer-film. coole sprüche, zombies, tolle action, ne menge blut, ... er hat einfach das, was männer sich unter einem film vorstellen! immerhin kommt auch einer der größten action helden - bruce willis - in diesem film zu seinem auftritt.
der größte unterschied zwischen death proof und planet terror ist für mich der, dass planet terror eine 'durchgehende handlung' besitzt, was man von death proof nicht unbedingt behaupten kann?!
abschließende frage:
ganz zum schluss nach dem abspann - die letzten 15 sekunden sieht man den kleinen jungen der ärztin mit seinen 'ekligen' kleinen tieren spielen ... ich dachte der wäre tod?!

Antwort abgeben