HIDE
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
75.7/100

21 Bewertungen

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro

FILM • 2014 • 2 Std. 22 Min.


Regie: Marc Webb

Darsteller/-innen: Sally Field, Embeth Davidtz, Marton Csokas, Colm Feore, Paul Giamatti, Jamie Foxx, Campbell Scott, Emma Stone, Andrew Garfield, Sarah Gadon, Felicity Jones, Dane DeHaan, Max Charles, Louis Cancelmi

Genre: Abenteuer, Action, Fantasy




Copyright: 2014 Sony Pictures Releasing GmbH

Es ist toll, Spider-Man (Andrew Garfield) zu sein. Für Peter Parker ist es ein unvergleichliches Gefühl, zwischen Wolkenkratzern zu schwingen, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen (Emma Stone) zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein hat auch seinen Preis: Nur Spider-Man kann die Einwohner New Yorks vor den schlimmen Schurken schützen, die die Stadt bedrohen. Mit Electro (Jamie Foxx) hat Peter einen Gegner vor sich, der weitaus stärker ist als er. Und als er seinem alten Freund Harry Osborn (Dane DeHaan) wiederbegegnet, merkt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: Oscorp.


Weitere Filme dieser Reihe:



Passende Beiträge:

20.

MÄR

2014

Der finale Trailer zu "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"

20.03.2014

Doch in The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro findet Peter Parker heraus, dass sein größter Kampf ihm erst noch bevorsteht. Es ist toll, Spider-Man (Andrew Garfield) zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das ...
lesen

19.

DEZ

2013

Neuer Trailer zu "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"

19.12.2013

Wie jeder weiß, ist Spider-Mans wichtigster Kampf schon immer der Kampf mit sich selbst gewesen: der ständige Konflikt zwischen den gewöhnlichen Verpflichtungen von Peter Parker und der außergewöhnlichen Verantwortung von Spider-Man. Doch in The Amazing ...
lesen

05.

DEZ

2013

The Amazing Spider-Man 2 - der erste Trailer ist DA!

05.12.2013

Erst gestern haben wir euch das erste (dreigeteilte) Filmposter zur Fortsetzung The Amazing Spider-Man 2 vorgestellt. Jetzt, nur wenige Stunden später, können wir euch wieder etwas neues zu dieser Produktion präsentieren: den ersten Trailer. Plotdetails: Peter ...
lesen

04.

DEZ

2013

The Amazing Spider-Man 2 - Die ersten 3 (oder doch nur 1) Poster sind da

04.12.2013

Im kommenden April (ab dem 17. April 2014) schwingt sich Peter Parker aka Spider-Man (Andrew Garfield) wieder an seinen Spinnfäden durch die Lüfte. Die Fortsetzung The Amazing Spider-Man 2 wird von Regisseur Marc Webb in Szene gesetzt. Seit kurzem gibt es nun ein ...
lesen

29.

JAN

2013

Weiterer Gegenspieler in Form von Rhino für Spider-Man?

29.01.2013

Nachdem wir vor ein paar Tagen erst über Schauspieler Jamie Foxx als Bösewicht in dem Sequel The Amazing Spider-Man 2 berichtet haben, scheint es so, dass es Peter Parker Andrew Garfield nun mit mehreren Bad-Guys zu tun bekommt. Es verdichten sich zunehmend die ...
lesen

25.

JAN

2013

Jamie Foxx als Bösewicht in "The Amazing Spider-Man 2"?

25.01.2013

Jamie Foxx den man aktuell in Django Unchained in den Kinos bestaunen kann, könnte der Bösewicht im kommenden Spider-Man Sequel The Amazing Spider-Man 2 werden. Jedenfalls kreisen die Gedanken um seine Person diesbezüglich. Wenn diese Zusammenarbeit klappt, dann ...
lesen

01.

OKT

2012

Andrew Garfield und Regisseur Marc Webb auch bei Spider-Man 2 dabei

01.10.2012

Über Monate wurde spekuliert, ob Regisseur Marc Webb auch beim Sequel The Amazing Spider-Man 2 wieder auf den Regieposten zurückkehren wird. Nun ist es offiziell, dass er auch bei der Fortsetzung wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Auch die Rückkehr von ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.218
20.02.16 - 15:55
Mittelprächtig. Schon von Beginn an reichlich übertrieben. Zu viele vermeintlich coole Sprüche. Spiderman als Hobbyakrobat mit wichtigen Aufgaben. Die gesamte Bekämpfung der Kriminalität ist eher ein Witz für Peter Parker.
Die Geschichte erscheint einem Zwang zu unterliegen. Immer das Selbe. "Nein, ich kann nicht mit dir zusammen sein, du Liebe meines Lebens. Ich bin doch Spiderman und meine Feinde sind eine zu große Gefahr für dich. WEIL ich dich immer lieben werde, MUSS ich dich ziehen lassen." Laaaangweilig. Vor allem weil dann doch wieder so eine fiese Liebeschnulze aufgebaut wird. Warum brauchen Superhelden immer eine ausgefeilte Liebesstory? Warum? Waaaaruuuum?

Somit ist dieser Spidermanfilm eben ein Spidermanfilm. Nicht mehr und ... naja... doch ein bisschen weniger.
Überraschungen wird es nicht geben, also kann man nur hoffen das der Unterhaltungswert in Ordnung geht, dass die Schauspieler ihren Job verstehen und das es nicht langweilig wird. Somit kommen wir dann auf einen insgesamt durchschnittlichen Spiderman-Unterhaltungs-Wert.

Antwort abgeben