HIDE
Don Jon: Was Frauen wollen und Männer brauchen
64.1/100

9 Bewertungen

Don Jon: Was Frauen wollen und Männer brauchen

FILM • 2013 • 1 Std. 30 Min.


Regie: Joseph Gordon-Levitt

Darsteller/-innen: Tony Danza, Julianne Moore, Scarlett Johansson, Glenne Headly, Joseph Gordon-Levitt, Paul Ben-Victor, Italia Ricci, Rob Brown, Brie Larson, James Wing Woo, Lindsey Broad, Antoinette Kalaj, Sloane Avery, Amanda Perez, Sarah Dumont, Jeremy Luke, Eva Mah, Tiffany Pulvino, Loanne Bishop, Arin Babaian, Olia Voronkova, Sonnie Brown, Becky O'Donohue, Rizwan Manji, Arielle Reitsma, Nina Agdal, Jason Burnham, Johnny Ferrara, Arayna Eison, Elena Kim, Tanya Mityushina

Genre: Drama, Komödie, Romanze




Copyright: © Szenenbild aus Don Jon: Was Frauen wollen und Männer brauchen

Jon Martello (Joseph Gordon-Levitt) ist süchtig – süchtig nach Internet-Pornos! Der ziemlich böse Junge mit dem Gehabe eines Westentaschen-Playboys hat keinerlei Probleme, wunderschöne Mädchen im Schnelldurchgang zu verführen, was ihm bei seinen Freunden bereits den Spitznamen „Don Juan“ eingebracht hat. Als er auf Barbra (Scarlett Johansson) trifft, stößt er allerdings zum ersten Mal an seine Grenzen. Die idealistische junge Frau ist auf der Suche nach ihrem Mister Right und Jons entbrannte Leidenschaft für sie zwingt ihn, die offensichtlichen Differenzen so gut wie möglich auszublenden. Dann begegnet er Esther (Julianne Moore), einer Frau, die Jon endlich vollends versteht – mehr als er sich selbst.



Passende Beiträge:

02.

OKT

2013

Hauptplakat zu "Don Jon" mit Joseph Gordon-Levitt und Scarlett Johansson

02.10.2013

Amüsant und kompromisslos erzählt Joseph Gordon-Levitt in seinem Regiedebüt vom aktiven und trotzdem unerfüllten Sexleben eines modernen Don Juan. Mit seinem Charme und Scharfsinn markiert Don Jon den geglückten Wandel eines Ausnahmeschauspielers zum begabten ...
lesen


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.683

NEWS
1.484

FORUM
661
31.12.16 - 10:11
ja der Hauptfocus ist der Sex, dazu einige schärfere Sexszenen und einige scharfe Girls und damit ich`s nicht vergesse, Scarlett Johansson ist auch dabei. Julianne Moore ist wieder mal mit Johansson darstellerisch gut, insgesamt ein buntes Comedy "Lusterreignis" und ordentliches Regiedebut von Joseph Gordon - Levitt. Zuviel erwarten sollte man sich aber auch nicht.

Antwort abgeben

bemml

bemml


FILME
6

NEWS
0

FORUM
1
09.12.13 - 14:37
Richtiger Schwachsinnsfilm.
"N Typ, der ständig zu Pornos masturbiert"
damit hat man eigentlich alles über den Film gesagt.

Antwort abgeben